FANDOM


Britanny's Sicht____

Heute muss ich schon wieder in die Schule und sehen wie Sam mit Santana rumturtelt.Ich liebe sie doch so sehr.Aber niemand weiß es.Wie gerne würde ich ihre Lippen auf meine spüren oder einfach nur ihre Nähe.Doch nein sie muss ja unbedingt mit "Mr Riesenmund" zusammen sein.Santana und ich waren zwar ABF's doch nicht zusammen.
Images (56).jpg

Also stieg ich gedankenverloren in den Bus und hörte Musik.Fast hätte ich vergessen an der Schule auszusteigen,wenn ich nicht gemerkt hätte das Puck ausstieg.Ich atmete tief durch und betrat dann endlich die Schule.Ich ging um die Ecke und wollte zu meinem Spind gehen.

Doch da stand sie....Wunderschön wie immer."Hey San!Wie gehts dir?",fragte ich und umarmte sie.Während ich sie umarmte versuchte ich so viel wie möglich ihren Duft einzuatmen."Na.Gut und dir?" "Auch.",sagte ich total abwesend da ich grad in ihren Augen versank.Leicht schüttelte ich den Kopf um wieder in die Realität zurück zu finden."Kommst du jetzt mit zu Spanisch,oder soll ich dich etwa ziehen?",lachte sie.Ich lachte ebenfalls und ging ihr hinterher.

Santana's Sicht____

"Kommst du jetzt mit zu Spanisch,oder soll ich dich etwa ziehen?",fragte ich Britt lachend.Sie lachte ebenfalls.Oh Gott wie ich es liebe wenn sie lacht.Wenn ich ganz ehrlich bin dann muss ich sagen,dass ich sie mag,sogar sehr mag.Doch ich habe ja Sam.Angekommen bei Spanisch traf mich der Schlag:Dort saßen Sam und Laura und machten wild miteinander rum.Tränen stiegen mir in die Augen.Ich wollte weg,einfach weg.Also rannte ich los und ließ eine verwirrte Brittany hinter mir.

Erst als sie es auch sah,verstand sie mich.Alles was ich hörte war ein:"Santana warte!" und danach:"Mister Schue.Ich komme sofort wieder."Weinend ließ ich mich an einem Spind nieder.Kurze Zeit kam auch Britanny.Sie setzte sich neben mich und schien etwas nervös zu sein bevor sie sagte:"San ich muss dir was sagen....Ich...Ich liebe dich." Es war wie im Traum.Britt sagt sie liebt mich.Anstatt zu anworten lehnte ich mich zu ohr rüber und küsste sie.Ihre Lippen waren so weich und gut Küssen kann sie auch."Ich liebe dich auch Britt!",flüsterte ich ihr leise ins Ohr.

Britanny's Sicht____

Endlich spürte ich ihre Lippen auf meinen.Endlich!Auf diesen Moment habe ich so lange gewartet und jetzt war er da."Wollen wir die Stunde einfach schwänzen?Hab eh kein Bock auf Spanisch und ich will so viel Zeit wie möglich mit dir verbringen.Sie nickte.Dann stand ich auf und hielt ihr meinen Hand hin um ihr zu helfen."Wollen wir zu mir gehen?",fragte sie mich.Lächelnd nahm ich ihre Hand und wir rannten los.

"Sicher,dass niemand bei dir zuhause ist,Schatz?",fragte ich sie etwas unsicher."Ja ganz sicher.",lächelte sie.Dann schloss sie die Tür auf und wir gingen die Treppe hoch in ihr Zimmer.Sie schloss die Tür.Und zog mich näher an sich ran."ich liebe dich Britt."Ich antworte mit einem Kuss.Bis die Küsse immer internsiver wurden.Ich merkte wie sie aning mein T-Shirt hochzuziehen und ich tat es ihr nach.

Bald lagen wir nurnoch in Unterwäsche auf ihrem Bett und küssten uns.Erst küsste ich sie am Hals und dann wanderte ich immer weiter runter.Dann küsste ich wieder ihren Mund.Sie fing an meinen BH zu öffnen und ich dann auch ihren.

"Es war wunderschön Santana.",sagte ich und blickte ihr tief in die Augen.Sie legte meinen Arm um mich und wir kuschelten uns aneinander."Ich liebe dich.Britt! Schon von dem ersten Tag an wollte ich mit dir zusammen sein." "Ich auch.Aber was mir Angst macht sind die Blicke in der Schule." "Ach süße...Wenn etwas jemand über dich sagen würde,würdest du ihn sofort zusammenschreien."Sie lachte leicht."Aber ich habe davor Angst was sie hinter unseren Rücken über uns lästern würden.Ich meine nimm dir Kurt als Beispiel wie er gemobbt wurde und er dann die Schule wechselte."Eine kleine Träne rollte ihr über die Wange."Ach Süße

Images (55).jpg

wir werden das zusammen durchstehen und die anderen von Glee werden uns beistehen und uns helfen.Haben sie ja auch bei Kurt gemacht."Ich wischte ihr die Träne von der Wange."Stimmt du hast recht."Danach lächelte sie leicht."Was würde ich nur ohne dich machen?",fragte sie mich."Weiß ich nicht,aber was ich weiß das wir Proben haben und sie gleich anfangen.Was meinst du sollen wir es ihnen heute schon sagen?"Sie schluckte nickte dann aber.



Wir standen vor der Tür des Chorraums.Dann tauschten wir noch einmal blicke aus und gingen hinein."Sooo..",wollte M Schuester grade anfangen,doch dann viel sein Blick auf uns.Ich schluckte."Mr Schue können britt und ich kurz was sagen?"-"Klar warum nicht?",sagte er und setzte sich auf einen Stuhl."Heute ist etwas passiert ´...Britt und ich sind zusammen...",sagte Santana unsicher."Kurt kam sofort

auf uns zu und umarmte uns.Kurt würde uns verstehen wenn wir gemobbt werden."Ich werde euch damit helfem die Blicke der anderen durchzustehen "Danke,Kurt!" "Nicht nur Kurt wird euch helfen.",sagten Rachel und Finn und standen auf und umarmten.Die anderen sahen sich alle an und nickte gleichzeitig:"Wir erden euch auch helfen!"Dann kamen alle nach vorne und umarmten uns."Danke!",sagte ich und Santana gleichzeitig. <3

So das war mein 2. OneShot...

Hoffe es hat euch gefallen und lasst mir bitte einen Kommi da<3

(Und wenn nicht,bitte keine Hasskommis)

Glg Mia :*

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki