FANDOM


Warblers.png

Das ist eine Klaine ff . Sie dreht sich aber auch um ein paar andere Warblers .Ich hoffe es macht euch spaß sie zu lesen .

LG Tascha

Der AnfangBearbeiten

Kurt sicht

Es war jetzt schon 1 Jahr her das ich mich an der Schule geoutet habe und man konnte nicht sagen das es gut lief . Ich hasste mein Leben so wie es war ,ich wollte nicht mehr in die Schule und wenn ich in der Schule war wollte ich nur nach hause . Ich fragte Dad jeden Tag aufs neue ob ich nicht zuhause bleiben darf doch er kam immer nur damit das es erst schlimmer wird bevor es besser wird . Jedesmal vor einer Ecke stopte ich um nicht in einen Footballer reinzulaufen . Heute war es besonders schlimm ich hatte den ganzen Tag schon ein schlechtes Gefühl, aber als ich meine Bücher ins Fach legen wollte kam das was ich schon den ganzen Tag erwartete hatte. Es wurde aufeinmal Eiskalt ,ich befürchtete schon das mir gerade wieder der Slushie aus dem Gesicht tropfte ." Na alles klar Lady-Hummel " Karofskys furchterregende Stimme schallte durch meinen Kopf "Lass mich einfach in ruhe " murmelte ich "Was hast du gesagt ?" Ich befreite mein Gesicht von der Slushie packung und sah das Karofsky dirreckt for mir stehen doch im nächsten moment schlug er mir ins Gesicht und in den Magen .Das ging er mit seinen Kumpels weg ,ich klappte langsam auf dem Boden zusammen und hielt mir meinen schmerzenden Magen "Kurt , alles okay ?" Ich schaute mich um und Rachel saß vor mir "Sieht das etwa so aus ?" Ich versuchte es verärgert klingen zu lassen trotz meiner schmerzen . "Kurt , was ist los ?" Rachel schaute mich verwirrt an als ich auf stand " Ich will das nicht länger Rachel . Ihr macht das alles nicht aus Freundschaft, sondern aus Schuldgefühlen ,für euch ist das eine Pflicht geworden . " Ich nahm meine Tasche und ging zu meinem Auto . Ich fuhr nach Hause, aber konnte kaum noch was erkennen durch die Tränen die mir übers Gesicht strömten . Ich parkte mein Auto und rannte dan sofort in mein Zimmer "Schatz was ist los ?" Ich drehte mich zur Tür und erkannte meine liebenswerte Stiefmutter Carol " Ich h...halte d...das n...nicht mehr aus !" Carol schloss die Tür und nahm mich in den Arm "Süsser wir wollten es dir erst nach der Schule erzählen und es mit dir feiern , aber so ... du gehst ab nächster Woche auf die Dalton Akadamie . Sie hat eine Anti-Mobbing-Politik es ist eine Privat Schule aber dein Dad liebt dich so das er seine 100.000 € die er von deiner Tante geerbt hatte nun für dich augiebt es ist genügent Geld da dass du dort deinen Abschluss machen kannst " Ich konnte es nicht fassen was Dad und Carol für mich taten sie hatten das Geld bei seite gelegt für Notfälle un geben es jetzt für mich aus .Ich drückte Carol noch fester an mich "Danke , Danke " ich konnte nichts mehr sagen "es wird alles wieder gut Schätzchen , es ist aber ein Internat also heißt das ,das du da auch wohnen wirst " Ich musste schmunzeln "Das ist mehr ein Problem für dich und Dad als für mich " Carol lachte und strich mir durch die Haare "komm mit runter ich mach dir ein Glas Milch " Ich folgte Carol und in dem moment kam Dad rein "Kurt was machst du schon hier ?" "Die krankenschwester hat mich gehen lassen wegen meiner schlimmen Magenschmerzen " . Als ich das augesprochen hatte krampfte sich mein Magen wieder zusammen .Dad half mit und legte mich auf die Couch .

  • Derzeit auf der Dalton * Nicks sicht

Ich lag auf meinem Bett machte Hausaufgaben und hörte Musik als Wes reingeplatz kam " Jeff ,Nick mit kommen wir bekommen jemand neues " Wes hatte wieder dieses seltsame lächen im Gesicht "Warum kannst du eigentlich nicht klopfen was wäre wenn ich und Jeff gerade am rummachen gewesen wären !?! " Wes guckte mich nur ungläubisch an "Ich weiß das es so weit nicht kommen würde .Jeff lässt niemanden ran ,also hab ich nichts zu befürchten " Wir gingen in den Aufenthaltsraum und David sas dort schon mit einer Mappe in der Hand "Ist das nicht eingriff in die Privasfähre ?" Wes zwinkerte Jeff einmal kurz zu und setzte sich neben David ,Jeff nahm meine Hand und ich wurde direkt rot " Er heißt Kurt Hummel und ist 16 .Er wechselt aus Mobbing Gründen ... oh Nick noch jemand den du flachlegen kannst ,er ist schwul !" Jeff guckte David böse an "Ich hab nichts gesagt ... Er ist an der alten schule im Glee-Club gewesen die New Directions ,von denen hab ich nichts gehört " bei den Warblers herrschte eindeutiges Kopfschüttel " Entweder sind sie besser oder schlechter als wir " murmelte Jeff "Süsser wir sind genau so gut wie Vocal Adrenaline und Aural Intensity also sind sie schlechter als wir " Ich strich im einer seiner Haarstränen aus dem Gesicht und wante mich dan wieder den anderen zu die mich und Jeff nur schmunzeld anstarten " Leute ... der neue " "äh ja " David schüttelte noch mal den Kopf und Jeff wurde noch mehr rot "Er kann singen also sollten wir ihn überreden für die Warblers zu singen und vielleicht stöst er Blaine von seinen Hohen ross " Blaine verschränkte die Arme und ich klopfte ihm nur ermutigend auf die Schulter .

Kurt sicht

Heute war Freitag und ich musste nur an die Mckinley um mich zu verabschieden "Hey Kurt schön das du da bist setzt dich doch bitte .. " "Äh Mr Shue ich möchte noch was sagen. " "Okay ." Mr Shue setzte sich ins neben Mercedes wo ich eigentlich immer saß " Ich werde ab Monatg nicht mehr auf diese Schule gehen ,ich hab jedes Gefühl von Sicherheit verloren . Ich gehe an die Dalton Akadamie in Westervill sie haben dort eine Null-tolleranz-gegenüber-Mobbig- Politik also werde ich dort sichersein .Ich werde euch nicht länger dazu bringen auf mich aufzupassen ,Sam das mit deinem blauen Auge tut mir immer noch leid . Ich werde euch Vermissen " Mercedes sprang auf und nahm mich in den Arm .Danach kamen Rachel , Brittany ,Santana ,Tina und alle anderen um mich noch ein letztes mal zu umarmen .Ich ging mit einem Gefühl im Bauch das ich sie im Stich lassen würde .Aber mir ging es nur noch im mich ,ich hatte in den letzten Monaten so viel scheiße durchmachen müssen das ich keine lust mehr hatte .Als Dad ,Carol und Finn mich am Samstagabend zur Dalton brachten sah ich schon vom weiten die schönen Gebäude .Dad ging mich schnon mal anmelden und in der Zeit verabschiedete ich mich von Finn und Carol " Finn sag den anderen bitte das ich sie vermissen werde und euch nie vergessen werde !" "Das mach ich ... ich hoffe es geht dir hier besser als bei uns .Ich werde dich vermissen wenn du nicht mehr zuhause rummläufst ,kann ich dich dan trotzdem wegen den Hausaufgaben fragen " Finn brachte mich immer zum lachen "Klar kannst du das und ich werde noch zwischendurch, wenn ich nicht zu viel zu tuhen habe zuhause sein ." Der Teil war eher an Carol gewannt die mit mir vor dem Eingang stand und die Tränen nicht mehr halten konnte "Ich werde mich so oft es geht melden !" Ich drückte Carol noch mal und dann umarmte mich Finn . "Kurt hier ist alles was du brauchst " Dad drückte mir ein Stapel mit Hausordnung und Büchern in die Hand " Soll ich dir noch bein tragen Helfen ?" Ich drehte mich um und Finn nahm mir den Stapel Bücher ab .Ich nahm Dad noch mal in den Arm und dan bemerkte ich einen Jungen in der Schuluniform mit dunklen locken der etwas enttäuscht in unsere Richtung guckte .Als Dad und Carol auf dem weg zum Auto waren kamen zwei Jungs auf und zu "Hey du musst Kurt sein .Ich bin Nick und das ist Jeff ..." er zeigte auf einen Blodhaarigen Jungen neben sich .Er schien sehr offen zu sein und klaute erstmal den Zimmer Schlüssel von dem Bücherstapel "oh du bist auf dem Warbler Flur , wir können dir zeigen wo das ist, aber nur wenn du möchtest " Jeff schien etwas schüchtern zu sein . Auf einmal vielen mir fast die Sachen aus der Hand als Nick Jeff einen kuss auf die Wange gab . Ich nickte und lief den beiden Jungs hinterher ,Finn schlepte meine Bücher "Alter ,du bist hier richtig " zwinkerte er .Die Beiden Jungs blieben vor einem Zimmer stehen " Du hast das einzige Einzelzimmer hier .Du weist gar nicht wie sich die Väter der anderen Jungs gekloppt haben für das Zimmer " Ich musste schmunzeln auch, wenn man es mir warscheinlich nicht abnahm . Ich machte die Tür auf und Finn legte die Bücher auf meinen Schreibtisch und drehte sich dann zur Tür "Ich muss dan los Mom und Burt warten warscheinlich schon " Er klopfte mir dan noch mal auf die Schulter und ging ,ich schob mein Koffer auf dem Boden in mein Zimmer und setzte sich erstmal " Willst du auspacken ?" fragte Jeff etwas schüchter "Nein ,wenn ihr wollt könnt ihr mich zu schwafeln" ,Nick sah ich an, dass er etwas sagen wollte. Jeff drehte sich zu Nick der die Lippen aufeinander gepresst hatte " Warum hast du gewechselt ?" fragte Nick und hohlte dann tief Luft . Sofort über kam mich wieder das Gefühl von Einsamkeit und alle Schimpfwörte kamen wieder hoch .Ich schlung meine Arme um meinen Oberkörper "Nick du bist so ein Idiot !" mekerte Jeff als er sah das mir eine Träne über die Wange lief ,er setzte sich neben mich und nahm mich in den Arm "Hey was ist den los ?" "Ich wurde Täglich zusammengeschlagen ,beleidigt oder mit kalten Slushies überkippt nur, weil ich mich vor einem Jahr geoutet habe " Jeff drückte mich noch fester an sich was mir das Gefühl von Sicherheit gab was ich schon seit 12 Monaten vermisste ." Soll ich dir mal sagen warum ich hier bin ?" Ich nickte nur Stumm " Ich hatte mich vor meinen Freunden Geoutet aber gegen über meinen Eltern noch nicht ,in der Schule wurde ich beschimpft ,zusammen geschlagen ,in Klassenräumen nach der Schule eingeschlossen .Als ich mich gegenüber meinen Eltern geoutet hatte hat meine Mom mich getröstet doch mein Vater hat einfach auf mich eingeprügelt ,dass es falsch wäre so zu sein .Er hat mich 3 mal in ein Hetero-Camp geschickt und als es nicht geholfen hat ,hat er mich auf die Doltan geschickt damit er mich nicht mehr sehen muss .Dann hab ich Nick kennengelernt und mich direkt verliebt und seid dem bin ich wieder glücklich " Er lächelte Nick an ,der nur auf den Boden starrte ,was mich verwirrte "Ach mit dem ist nichts ,er guckt nur so, weil er nicht mitreden kann und das Nervt ihn .Er ist schon als er wuste das er Schwul ist hier hergewechselt und kann deswegen nicht klagen " Nick guckte ihn brummig an "Danke du labber Tasche ! " "Bitte Süsser " Jeff stand auf und klopfte mir noch mal aufs Bein "Wir lassen dich in Ruhe !" Er grinste mich noch mal an und gingen dann .Ich legte mich aufs Bett und holte mein Handy raus "Hey leute , mir gehts gut hab direkt schon Freunde gefunden die etwas verrückt sind, aber daran werde ich mich gewöhnen .Lieb euch alle " Ich legte das Handy wieder Weg und entspannte mich .Es klopfte "Herrein " "Hey ich bin Wes und das ist David , wir haben gehört das du im Glee-Club warst an deiner alten Schule und da wollten wwir dich fragen ob du nicht Lust hast bei den Warblers mitzumachen ?" "Ja, klar warum nicht !" Wes und David grinsten mich an und dann hörte ich eine stimme hinter ihnen die ich nicht kannte "Wes David kommt ihr endtlich ich hab hunger !" Als Wes und David sich auf Seite drehten sah ich wieder diesen Jungen und als unsere Blicke sich trafen lief ich rot an "Blaine weißt du das du nervst ? " motze Wes ,Blaine hies er also "Ja, aber nur wenn ich hunger hab kommt jetzt " Wes drehte sich noch mal zu mir um "Sorry das manche Personen hier unhöflich sind , einer von den Warblers wird dich morgen abhohlen " Wes und David gingen zu Blaine und verschwanden . Ich packte meine Sachen aus ,zog mich um und als ich mich ins Bett legte schlief ich sofort ein . Im Unterricht saß ich meistens neben Jeff oder Nick ,als Mittagspause war ging ich mit ihnen essen "Hey ,Jeff Nick stopft euch nicht so voll nicht das wieder einer von euch beim Tanzen kotzt " sagte ein Junge mit schwarzen Haaren und klopfte Jeff auf die Schulter "Thad du bist ein richtiges Arschloch weist du das ?" Er grinste nur und ging "sollte das gerade heißen das ich Fett bin ?" mumelte Jeff und guckte Traurig "Bist du nicht süsser . Du bist Perfekt so wie du bist " Jeff wurde wieder rot was ich irgentwie niedlich fand "Warte mal seid ihr bei den Warblers ?" Jeff und Nick guckten mich verdutzt an "äh ja warum ?" "äh Wes hat gesagt das ich heute zur Probe kommen soll " Jeff fing an zu grinsen "Na dann bin ich mal gespannt wie gut du singen kannst .Ich drück dir die Daumen beim Vorsingen " Ich kriegte innerlich Panik, aber versuchte mir nichts anmerken zu lassen . Als die Warblers Probe war holten mich Jeff und Nick ab "Bereit fürs Vorsingen ?" "Ja ich hoffe nur ich schaffe das !" Jeff und Nick schubsten mich nach vorne und setzten sich dann auf eine der vielen Couchen .Als alle da waren und auch wieder diese gutausehende Blaine."Kurt was singst du vor ?" "Äh ich singe It will Rain von Bruno Mars !" . Wärend ich sang viel die ganze anspannung von mir und als ich den Song gesungen hatte starrten mich alle mit einem offenem Mund an "War ich so schlecht ?" Wes schüttelte hektisch den Kopf "Oh mein Gott Kurt du warst der Hammer !" "Du bist genau so gut wie Blaine und das ist schwer !" lachte Jeff der halb in Nicks schos lag . Jeff setzte sich wieder richtig hin und klopfte auf den freien Platz neben sich .Ich setzte mich neben Jeff ,ich fühle mich irgentwie beobachtet ich schaute immer mal kurz zu Blaine der mich die ganze Zeit mit einem lächeln im Gesicht anstarrte *gruselig, aber süss * dachte ich mir . "So Leute bald sind die Regionals und wir müssen mal die Song Verteilung durch nehmen " "Wes das sind noch 3 Monate !" mekerte Jeff "ja und Jeff für dich springt auch was raus .Jeff du singst von Olly Murs Heart skips a beat . Dann brauchen wir eine Gruppennummer mit unseren besten Sängern also werden Kurt,Blaine,Jeff ,Nick und Sebastian von One Direction One thing singen ... " "Ich soll zwei Lieder den Hauptpart übernehmen ?" fragte Jeff und schluckte " Wenn du nicht willst geb ich Sebastian oder Blaine dein Solo " Jeff schüttelte schnell den Kopf "also ,hör auf dich zu beschweren und ich hatte mir was überlegt gestern Abend wir haben keinen der hoch singen kann ... " Ich drehte mich um und es Platze aus mir raus " Ähm ich komme bis zum hohen F " Wes zog die Augenbrauen hoch "okay dan singen Kurt und Blaine Payphone von Maroon 5 "

2 Monate später

Ich hatte mich während den ganzen Proben die ich mit Blaine machte immer mehr in ihn verliebt wir waren auch richtig gute Freunde geworden ... " Kurt hallo ?" "sorry Rach und habt ihr schon eine Liste für die Regionals ihr seid unsere Gegner .Na, gut man kann es nicht Gegner nennen wenn wieder du die ganzen Solos kriegst und die Warblers sind sehr gut " "Ich hab nur ein Solo dieses mal wir haben das so geregelt das auch mal die aus unserem Glee Club ein Solo kriegen die nicht so viel singen !" "Das sind dann wohl Tina und Artie hab ich recht ?" "Du ... man das ist fies " Ich lächelte sie an "Wie ist es so an der Dalton ?" die frage kam plötzlich "Es ist super , die meisten sind ein wenig verrückt aber das geht mittlerweile. Jeff und Nick sind meine besten Freunde ,sie sind schwul und zusammen und zeigen es öffentlich und bis jetzt kam nicht ein dämlicher Kommentar und ich hab mich auch verknallt " ich merkte wie ich bei dem Gedanken rot wurde " Erzähl !" "Also ..."

Blaines sicht

"Ich brauch eure Hilfe " Ich lief bei Jeff und Nick im Zimmer auf und ab "Was empfindest du den für ihn ?" fragte mich Jeff der auf dem Schreibtisch saß "Ich fühle mich bei ihm total wohl , er ist nett und witzig und ... " "Blaine du bist eindeutig in Kurt verknallt , mach es doch so wir haben in einem Monat die Regionals und wenn die Preisverleihung ist Küss ihn einfach ,hat bei mit mir und Jeff auch geklappt " " Was wenn er mich nur als guten Freund sieht ?" "Oh das tut er nicht Blaine , er mag dich auch SEHR gerne " Nick grinsen war eindeutig ,Kurt wollte auch mehr von mir .

1 Monat später *Regionals * Kurt sicht

Die New Directions waren als erstes dran und wie zu erwarten hatte Rachel die Eröffnungsnummer . Sie sang Euhoria von Loreen total schön . Danach ging Rachel und Artie und Tina kamen auf die Bühne und sagen If the World will end tomorrow von Mike Candys ,ich war erstaunt das Tina etwas sang und als Schluss sangen alle When i grow up von den Pussycat dolls . Ihr Auftritt war einfach Hammer und jetzt kamen wir dran "Und hier kommen die Dalton Akadamie WARBLERS " . Wir lieferten eine tolle Show ab, aber am besten hat mir das Duett von mir und Blaine gefallen , er hat mich immer wieder anglächelt und mein Herz schmolz jedes mal aufs neue . Nach uns war Vocal Adrenaline dran . Sunshine sang Wide a wake von Kathy Perry , die Jungs sangen danach Crake it up von David Guetta und zum Schluss sang Wade Starships . Sie waren nicht so gut wie ich gedacht hätte ." Die Jury wird sich jetzt zurück ziehen und ihre Entscheidung treffen " Ich saß auf meinem Platz und knete nervös meine Hände "Mach dich nicht irre Kurt du warst Hammer !" "danke du aber auch " Ich schaute zu Jeff und Nick die gerade am rumknutschen ware .Nach 30 minuten standen wir alle auf der Bühne und warteten auf das Ergebnis "So ich mach das heute mal schnell da ich besoffen bin und mir eben die hucke voll gehauen hab . Der dritte Platz geht an Vocal Adrenalien und der erste Platz geht an die Doltan Akadamie Warblers ." Jeff und Nick fielen sich um den Hals und küssen sich ohne Unterbrechung als wir von der Bühne runter waren .Blaine kam auf mich zu und ... küsse mich .Ich legte meine Arme bei ihm um die Schultern und er legte seine Arme um meine Hüfte .Ich weiß nicht wie lange wir da standen aber ich blendete alles um mich herrum aus . Als wir uns von einander lösten schaute Blaine mir in die Augen und sagte das was ich schon seit 3 Monaten hören wollte "Ich liebe dich " "ich liebe dich auch "

Wir fürten das bis zur Schule weiter . Als Blaine und ich knutschend im Flur standen rannte Jeff an uns vorbei ." Weint er ?" fragte Blaine verwirrt gucket "Ja " rief ich und rannte ihm hinterher .Blaine folgte mir , ich sah ihn weinend und zusammengekauert unter der Treppe "Jeff !" Ich setzte mich neben ihm und legte meinen Arm um ihn "Was ist los ?" fragte Blaine .Jeff schaute mich mit roten und schon angeschwollenen Augen an "Nick hat mich angeschrien und beleidigt " schuchzte er "Er hat mich als eingebildet,egoistisch ,verklemmt und als zu unreif beleidigt " Ich schlug meine beiden Armen um ihn und zog ihn in eine Umarmung "Der hat sie doch nicht mehr alle !" fluchte Blaine .Wie saßen noch lange unter der Treppe ,bis Jeff aufgehört hatte zu weinen und gleichmäßig Atmete "Jeff ?" fragte ich leise und er rührte sich nicht "Ich trage ihn nach oben " Blaine gab mir einen kuss auf die Wange und hob dann Jeff hoch .Er Kuschelte sich bloß an ihn und schlief weiter ,ich machte die Tür auf und schmiss Nick aus dem Zimmer "wir reden noch Freundchen !" maulte ich ihn an, aber immer noch leise .Blaine legte Jeff in sein Bett "geh schon mal raus ,ich zieh ihm eben noch die Schuhe aus !" Blaine gab mir noch einen Kuss auf die Wange und ging dann raus .Ich zog Jeff die Schuhe und sein Jacke aus und deckte ihn zu .Als ich raus kam schaute Nick schon depriemiert auf den Boden "Spinnst du eigentlich ?" ich war noch relativ leise um Jeff nicht zu wecken "Warum maulst du Jeff an ? Tickst du noch richtig ?" Blaine sah mich nur erstaunt an "Er hat sich regelrecht in den Schlaf geweint ! " "schrei mich nicht an !" Ich holte aus und scheuerte ihm eine "Ich bin niemals scheiße zu dir " warf Blaine ein .Nick schien seine Sprache verloren zu haben "Was hat dich dazu gebracht Jeff anzuschrein ?" "will ich nicht ..." "und ob du mir das sagst sonst klatsch ich dir so oft eine bis du es mir sagst!" "Wenn wir am rummachen sind sobald ich mit der Hand an sein Hüfte komme springt er immer auf und haut ab !" Das brachte Blaine zum grübeln aber ich wusste schon eine Antwort " Mal drüber nachgedacht mit ihm zu reden anstatt ihn anzuschrein ! Wenn ich mich richtig erinner hat sein Vater auf ihn eingeprügelt und vielleicht hat er da eine Narbe und es ist ihm vor dir peinlich !" "Das ist albern !" "Ist es nicht und du weißt wie Jeff ist und du solltest ihm am besten kennen ihr seid zusammen " Nick ging ins Zimmer wo immer noch Licht an war "was machst du da ?" Er zog Jeffs Hemd bis zur Hüfte hoch und erschrak "ach du scheiße !" Ich ging zu ihm und sah dann die Narbe an seine Hüfte die bestimmt 10 cm lang war ."Was ..!" Jeff schlug die Augen Auf und drehte sich auf den Rücken und "Gehts euch noch gut ?" "Jeff wer war das ?" Jeff fing wieder an zu weinen ,ein Wunder, dass das noch ging "Mein Dad wer sonst ! Er hat mich übers Treppengeländer geschupst und ich bin mit der Hüfte gegen die Treppe geknallt " Nick nahm ihn in den Arm und küsste immer wieder seinen Kopf "Schatz es ist alles in Ordnung ! Hast du deswegen immer auf stur gemacht ?" "Ich schäme mich dafür .Ich find es ätzend das ich da diese riesen Narbe hab und wenn ich sie sehen will ich nicht jedes mal daran erinnert werden !" "Jeff du brauchst dich gar nicht dafür schämen .Du bist in meinen Augen immer noch die Wunderschönste Person die ich kenne !" Blaine hustete was in meinen Ohren nach "schleimer " klang aber Jeff legte seine Stirn gegen die von Nick und küsste ihn .Am Nächsten Morgen schauten alle Blaine an "Was ist los ?" Jeff hielt ihm sein Handy vor die Nase mit einem den ich schon kannte es war ein interve "warte !" Jeff klaute ihm noch mal sein Handy und gab es ihm "... Ja ich werde meinen kleinen Bruder in den nächsten Tagen auch mal besuchen ,er ist schließlich mein Bruder ..." weiter konnte ich nicht verstehen weil Blaine Jeff das Handy ruckartig wieder gab . "Das ist ... Ich hab keinen Hunger mehr !" Blaine stand auf und ging ,Nick boxte Jeff gegen den Oberarm "Aua !" "Selbst schuld " "Ist das sein Bruder ?" "Ja man sieht doch die ähnlichkeit ,das ist Cooper Anderson !" . Ich sprang auf und wollte gucken wo Blaine ist , als ich ihn nicht fand ging ich zum Unterricht wo 15 minuten später auch Blaine erschin "Mr.Anderson sie sind 15 minuten zu spät ... oh " Blaine sah aus als ob er lange geweint hätte "okay setzten sie sich " Blaine kam zu mir und setzte sich .Er packte seine Sachen aus und als er sein Hand auf dem Tisch hatte nahm ich sie .Blaine schaute mich mit einen gequälten lächeln an was mir einen stich versetzte .Jeff der neben mir sas schob mir einen Zettel zu "Was ist mit ihm ?" "Ich hab keine Ahnung !" ich schob den Zettel zurrück und rutschte so neh es ging zu Blaine der den Kopf auf meine Schulter legte und zu schluchtzen began .Ich legte bei Arme um ihn und Jeff zeigte auf "Mrs. Cocran könnten die beiden kurz rausgehen ?" Sie drehte sich zu mir und Blaine und nickte .Ich schlag mein Arme um sein Hüfte und half ihm raus .Als wir drausen waren, kriegete Blaine sich nicht mehr ein .Seine Schluchtzer wurden immer mehr und er wurde immer schwerer . Ich setzte mich mit ihm hin "Hey schatz was ist los ? shhhh Blaine alles ist okay ich bin da !" "Meine Eltern sind for 2 Jahren beide gestorben ,ich hab Cooper seid da nicht mehr gesehen und mein kleine Schwester hab ich auch nie gesehen !" "Oh mein Gott schatz du weißt du kannt mir alles erzählen !" .Nach einer weile wurde er wieder ruihger "gehts wieder ?" "Ja !" Er wischte sich übers Gesicht ,er lehnte den Kopf an die Wand und atmete durch ,bis sein Handy klingelte "Ja ? ... Cooper ... Morgen ? okay ! ... bye " Blaine wurde wieder leichenblass "Blaine wenn du willst komm ich mit ..." "Wie weit müssen wir noch latschen und warum ist das gebeude der schwuletten so groß!" ich zuckte zusammen "Kurt ?" Blaine sah mich besort an "Diese Blonde Schwuchtel ist echt ne petze so können wir Lady Hummel leicht finden !" "Das ... ist ..." "Ah da bist du ja Lady-Hummel !" ich sah Karofsky und ein paar seine Kumpels "Kurt wer ist das ?" "Blaine lass uns gehen !" Ich stand ruckartig auf und zog Blaine mit mir ,als Jeff seinen Kopf aus der Tür streckte "Leute ihr sollt reinkommen ! KURT HINTER DIR "Im nächsten mpment lag ich auf dem Boden und merkte wie jemand gegen meinen Brustkorb trat und etwas knackte ."Lasst ihn in Ruhe ! " ich hörte Blaines stimme und versuchte mich nicht zu bewegen aber sie machten weiter ."AUSEINANDER !" hörte ich unsere Klassen Lehrerin doch sie liesen nicht von mir ab ,doch aufeinmal wurde alles um mich herum schwarz und ich merkte hände auf mir und jemanden der auf mich einredete doch ich nahm alle nicht mehr richtig war "Kurt ... Kurt ,bitte mach die Augen auf !" Blaines stimme beruigte mich "bitte Kurt ,tuh mir den gefallen und mach die Augen auf ! " ich zwang die Augen auf und sah in Blaines Haselnuss Braune Augen ,ich wolte tiff durchatmen aber das verursachte höllische schmerzen in meiner seite "Wo wo bin ? ich sind sie weg ?" "Du bist in deinem Zimmer ! Nick ist gerade den Artzt hohlen ,es war schwer dich hier hoch zu kriegen obwohl du nicht viel wiegst " Blaine lächelte und legte sein Hand an mein Wange "Meine Rippen schmerzen bei ... jedem Athemzug !" "So wie sie dich zusammen getreten haben ,haben sie die bestimmt eine Rippe gebrochen ." Moment , die Stimme kant ich doch "Sam ?" "Ich hab Karofsky,Shane,Azimeo und Maxfield belauscht und hab gehört was sie vorhaben und bin ihnen gefolgt !" ich schute durch den raum und sah noch Jeff der total traumatiesiert aussah und sich ein kühlpack an sein Auge hihlt "Was ist passier ?" "Ich wollte dir Helfen ... und er hat mich geschlagen und ich bin mit dem Kopf auf dem Boden aufgeschlagen ! Ich hab das gefühl ich hab zu viell getrunken ..." Jeff sah bedröppelt zu boden "Gott warum tut das so scheiße weh ?" fluchte Jeff "Frag mal Sam er hat auch schonmal eine von Karofsky gefangen !" "Ich fahr wieder ich hab noch nen Date mit Quinn ,bye Kurt " "Richte den Anderen schöne grüße von mir aus !" "Werd ich !" Sam ging und schloss die Tür hintersich die Nick ein paar minuten später wieder öffnete "Alles okay baby ?" fragte er Jeff der immer noch mit leerem blick auf den Boden Starte "Sowas Agressieves hab ich noch nie erlebt !" Nick gab Jeff einen Kuss auf die Wange und dann kam der Artzt rein ."Könnten sie bitte alle gehen ?" Blaine sah mich besorgt an und ich schenkte ihm ein liebefolles lächeln "ich schaf das schon !" Blaine lies mein Hand los und ging unfreiwillig mit Jeff und Nick raus "Mr . Hummel haben sie schmerzen ?" "Meine Seiten schmerzen und mein Magen !" "Ziehen sie bitte mal ihr Hemt aus !" Ich knöpfte es auf und erschrak als ich meine Rippen sah "Sie sollten besser ins Krankenhaus fahren und das Röndgen lassen , haben sie schmerzen beim Athmen ? " "Ja !" "Dann werden einige iher Rippen gebrochen sein und villeicht auch auf ihre Luftröhre drücken ... Sie müssen sofort ins Krankenhaus befor noch ernsthaft was passiert !" Der Artzt rief einen Krankenwagen und meine angst for Krankenhausern stieg langsam in mir hoch und schnürte meine Luftröhre zu ,so das ich schnapp atmung bekam und mein Brustkorb noch mehr schmerzte "Mr.Hummel bruigen sie sich ! Ihnen wird nichts passieren !" und plötzlich war ein stechenderschmerz in meiner Lunge und ich merkte wie etwas aus meinen Mund lief "Mr. Hummel bitte bleiben sie wach ! " ich hörte wie der Artzt erneut anrief ich verstand sofiel das mir anscheinen eine Rippe in die Lunge verletzt hatte weil mir blud aus dem Mund lief . Der Artzt ging und Blaine kam reingerannt "Oh gott Kurt ! NEIN !" Blaine hockte sich neben mein bett und nahm meine Hand "Blaine beruig dich ." ich hob mein Hand und wischte mir das Blud aus dem Mund winkel "Der Krankenwagen kommt gleich und dan ist alles okay ." "Nein dir darf sowas einfach nicht passieren ! Nicht dir !" Blaine liefen tränen über die Wange "Blaine bitte wein nicht ." "JEFF , NICK ! " Jeff und Nick kamen rein und Jeff rannte dirreckt wieder weg "Sag David bitte das ich und Kurt heute nicht zur Probe kommen werden okay !?! " "Ja klar !" Nick wollte gegen als ihm Wes in die Quere kam "Warum schreist du hier so rum Blaine ? SCHEIßE KURT !"

Blaines sicht

Ich sah Wes Deperemiert an als ich krankenhaus sierenen hörte und Artzt helfer Kurt mitnahmen .Ich wollte aufstehen und hinterher fahren doch ein starker schwindel überkam mich ."Wow Blaine setzt dich lieber hin!" Nick half mir und ich setzte mich auf Kurts schreibtisch Stuhl "Ich will zu Kurt !" "Blaine er wird jetzt warscheinlich hingefahren und dan Operriert und vor morgen wird nichts passieren !" "Ich muss eine Eltern anrufen ,Nick kannst du mir mal sein Handy geben !" Nick stand auf und hohlte sein Handy vom Nachtschrank "Finn Hudson ,mit wehm sprech ich ?" "Hey Finn hier ist Blaine ein Kumpel von Kurt ,er liegt im Krankenhaus ,er wurde von Karofsky und ein paar anderen Typen zusammen geschlagen !" Ich kriegte lange keine Antwort "Finn bist du noch dran ?" "*Baby alles okay ?* Ja schatz ,Danke Blaine das du bescheid gesagt hast *Moment Blaine ?* Rachel woher kennst du ihn ? " aufeinmal hörte ich ein kancken "Hallo hier ist Rachel , du bist doch der Freund von Kurt ? " "Und du bist die kleine diva die immer jedes solo kriegt !" "Arsch ! *Rachel mach schneller ich muss Burt und Mom anrufen * Wir reden uns noch Blaine ! " sie legte auf .Ich legte sein Handy auf seinen Schreibtisch und ging "Blaine wo willst du hin ? " "Ich fahr zu Kurt !" "Seine Familie wird da sein und ich lass dich nicht Fahren Blaine ,du kannst ja kaum stehen . Oh mann hör auf mich so anzugucken ich fahr dich wenn ich Jeff gefunden hab ja ?" "Dan fang an zu suchen !"

Nicks sicht

Ich lief zu erst zu unserem zimmer wo die Badezimmer tür abgeschlossen war "Jeff ?" "Lass mich !" "Jeff, ich bins ,ich wollt dir nur sagen ich fahr mit Blaine ins Krankenhaus .Ich liebe dich !" "Ich dich auch " Ich ging wieder zu Blaine und fuhr mit ihm ins Krankenhaus "Ich warte hier ,geh du rein !" Blaine stieg aus "Danke !" "Kein Problem !" Doch plötzlich klingelte mein Handy "Duval ?" "Hey süsser , ich bins tut mir leid das ich dich so angeflaumt hab eben !" Jeff klang verweint "Sag mal hast du geweint ? Jeff ihr hör das raus das weist du ,also mach dir nicht die mühe mich anzu lügen !" von Jeffs seite kam ein schniefen und dan ein geraschel "Nick ?" "Wes was machst du an Jeffs Handy bitte schön ?" "Es währe toll wenn du deinen Freund mal hilfst er ist weinend auf dem Flur zusammen gebrochen !" "WAS ?" "*Stimmt garnicht* Jeff und ob das stimmt ,Nick kannst du kommen ?" "Ja klar ,ich bin gleich wieder da ich sag eben Blaine bescheid !" Ich steckte mein Handy weg und ging rein wo Blaine mit einer kleinen Braunhaarigen am quatschen war "Blaine !" er drehte sich um und sah mcih traurig an "Hey ,ich muss zu JEff er ist zusammen gebrochen , ich denk mal wegen dem stress mit Kurt ,kommst du wieder zurrück oder soll ich dich abhohlen ?" "Äh ich komm schon irgentwie zurrück !" "Ich sag nem Lehrer das du hier mit Kurt bist okay ?" er nickte und ich ging wieder zu meinem Auto .

Zu meinem EntsetzenBearbeiten

Nicks sicht

Ich wurde immer nervöser und machte mir immer mehr sorgen um Jeff .Er klapte nicht einfach mal so zusammen da musste mehr hinterstecken .Als ich auf dem Schulgelände ankamm parkte ich schnell mein Auto und ging schnell zum Warbler gebeude .Als ich bei uns im Zimmer ankamm war das licht auf und es war still ,ich machte leise die Lampe an meinem Bett an und sah das Jeff eingeschlafen war .Ich setzte mich neben ihn auf sein Bett und strich ihm eine Haarsträne aus dem Gesicht "Nick ?!?" Jeff grummelte und drehte sich dan zu mir "Hey mein schatz !" er machte die Augen ein stück auf und klopfte neben sich aufs Bett .Ich zog mich schnell um und legte mich zu Jeff .Er legte seinen Kopf auf meine Brust und ich schlang meine Arme um den zirlichen Oberkörper meines Freundes "Ich liebe dich " nuschelte er "ich dich auch " ich rutschte ein stück weiter nach unten und schlief ein doch mitten in der Nachht wurde ich von einem Schrein geweckt "Jeff !" er wimmerte und schrie immer wieder auf "Jeff ,wach auf !" er drehte sich hin und her .Ich legte meine Hand auf seinen Arm und er enspannte sich weider und aufeinmal sas Jeff aufrecht im Bett ."Hey ,shhh .Jeff komm her !" er hatte angefangen zu weinen .Ich zog ihn in meine Arme und drückte ihn an mich .Er krallte seine Finger in mein Oberteil und zitterte am ganzen Körper

nächster Tag

Jeff ,Blaine und ich waren bei Kurt im Krankenhaus .Kurt ging es den umständen entsprechend gut er durfte sich nicht viel bewegen aber sonst .Blaine kam nach ein paar minuten mit 4 Gläsern Orangensaft wieder "Was wird den das ?" fragte Kurt leise "Wir stoßen an !" er gab jedem ein Glas "Auf uns und unsere Zukunft und darauf das uns nurnoch gute sachen pessieren " Wie sitesen alle mit Blaine an und hatten noch einen sehr ammüsanten Tag .

ENDE

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki