FANDOM


Ich will in dein Herz ♥.png
Mal wieder eine Songfic. von mir :) Diesesmal von dem wunderschönen Lied: In dein Herz von Tim Bendzko ♥

Ich will in dein Herz ♥Bearbeiten

Unter Tränen hast du mich ausgewählt, ich hatte keine Wahl ich musste mit dir gehen. Tag ein, Tag aus der selbe Traum. Und ich bin der Ausweg, du musst mir nur vertraun'.

Damals hast du mir gesagt das du mich liebst, wir waren glücklich, eine lange Zeit. Wir planten unsere Zukunft, alles war bereit für uns. Unser Weg war frei von Steinen, doch dann kam es dazwischen, deine Krankheit. Du sagst ich soll glücklich sein, dich verlassen, die Last nicht auf mich nehmen. Doch ich hatte keine andere Wahl, ich liebe dich, ich bleibe bei dir.

Ich will in dein Herz und wenn das nicht geht, dann will ich dich nie wieder sehen. Den Schmerz wär es mir wert, das musst du nicht verstehn'. Verstehst du nicht? Ich will in dein Herz, ob du willst oder nicht.

Ich weiß nicht ob du weißt wie viel ich für dich fühle, wie sehr mir der Gedanke weh tut dich zu verlieren. Aber ich bleibe bei dir, du musst mir vertrauen, ich verlasse dich nicht.

Die Antwort aufs warum, ich hätt' sie dir so gern gegeben, ich hab so lang danach gesucht, die Suche war vergebens. Ich will in dein Herz, das ist mir jede Mühe wert, ich bin die Stimme die dich von innen stärkt.

Warum ich das mache, weiß ich nicht. Ich habe nur eine Antwort: Ich liebe dich. Ich will bei dir bleiben, für immer, so wie geplant. Wir schaffen das, wenn du mir glaubst. Mir erlaubst, einen Platz in deinem Herzen zu haben.

Ich will in dein Herz und wenn das nicht geht, dann will ich dich nie wieder sehen. Den Schmerz wär es mir wert, das musst du nicht verstehn'. Verstehst du nicht? Ich will in dein Herz, ob du willst oder nicht.

Ich will bei dir bleiben, diesen Kampf mit dir kämpfen. Ich kann dir oft sagen, das alles gut wird, aber versprechen kann ich nichts. Ich weiß nur eins: Ich liebe dich und es wird leichter wenn du dir von mir helfen lässt. Ich mache das freiwillig. Ich will einen Platz in deinem Herz, bitte glaub' mir, ich brauche dich, aber wenn du mir nicht vertraust, wenn du mich nicht bei dir haben willst, dann geh ich, dann geh ich fort, egal wie weh das tut.

Du siehst mich an, und du weißt ich werd nicht von dir weichen. Du siehst mich an: ich will dich um jeden Preis erreichen, dein Herz erweichen.

Ich hab die Entschlossenheit in meinen Augen, ich weiß nicht ob du mir glaubst, aber ich weiß es, ich will dir helfen, ich will bei dir blieben.

Ich will in dein Herz und wenn das nicht geht, dann will ich dich nie wieder sehen. Den Schmerz wär es mir wert, das musst du nicht verstehn'. Verstehst du nicht? Ich will in dein Herz, ob du willst oder nicht.

Ich habe Angst vor dem was kommt, genau wie du. Aber ich bleibe bei dir, will dir die Angst nehmen, dir helfen alles zu verstehen, auch wenn ich es nicht tu'. Doch ich bin da, für immer, bei dir.

Ich will in dein Herz und wenn das nicht geht, dann will ich dich nie wieder sehen. Den Schmerz wär es mir wert, das musst du nicht verstehn'. Verstehst du nicht? Ich will in dein Herz, ob du willst oder nicht.

Falls wir den Kampf verlieren, ich bleibe auch dann bei dir, wenn du mir vertraust, in dein Herz lässt, dann bleiben wir zusammen. Ich lebe in deinem Herz weiter, und du in meinem. So ist das und so wird es immer sein, denn eins weiß ich sicher: Ich liebe dich.

Ob du willst oder nicht.

♥ Ende ♥

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki