FANDOM


Hands-love-torre-eiffel-Favim com-451640 large.jpg
Hier ist Jojo mit einem neuen Os :))

Es geht um ein GANZ BESONDERES Pairing außerhalb von Glee, also lasst euch überraschen ♥

Status: In Arbeit







Sicht Mel:

Heute war ein ganz besonderer Tag, denn heute würde ich zum zweiten Mal meine Freundin wiedersehen. Dieses Mal trafen wir uns in Bonn, bei Juju zuhause. Außerdem würde ich über's ganze Wochene
ImagesCAQS9C7Z.jpg
nde bleiben. Als ich endlich am Bonner Hauptbahnhof ankam, sah ich direkt Juju am Gleis stehen. Ich stürmte mit meinen Sachen nach draußen und rannte auf sie zu. Als sie mich sah, strahlte auch sie übers ganze Gesicht und lief mir entgegen. Wir umarmten uns und machten uns dann auf den Weg zur Bahn, mit der wir nach Beuel fahren würden. Diese kam direkt und wir setzten uns ganz nach hinten auf einen Zweierplatz. Nachdem wir uns vergewissert hatten, dass keiner in unserer Nähe war, griff ich vorsichtig nach Jujus Hand. Reden taten wir über alles mögliche - Glee, Stars, Tiere, Schule, Chat,.. und so ging die Fahrt ziemlich schnell vorbei und ich war überrascht, als Juju plötzlich rief, dass wir aussteigen mussten. Wir gingen noch ein Stück zu Fuß und dann waren wir da. Da Jujus Mutter zu hause war, machte sie uns auf und begrüßte mich herzlich. Danach verkrochen wir uns in Jujus Zimmer, während ihre Mutter sich verabschiedete. Sie musste noch einkaufen und zur Bücherei. Wir zwei Zurückgebliebenen hörten Musik und tanzten und sangen zusammen, was ziemlich lustig war. Irgendwann fragte ich dann, was wir machen jetzt machen könnten. "Entweder wir rufen Jojo an und sie kommt auch noch, oder", sie lächelte. "Wir machen es uns zu zweit gemütlich.." Ich musste nicht lange überlegen. "Das zweite!", rief ich schnell. Juju musste schmunzeln. "Mein perverses Melchen.", lachte sie. "Aber du.", gab ich zurück und lächelte sie verträumt an. Sie tat es mir gleich. "Du siehst süß aus, wenn du so lächelst.", meinte ich. "Ich bin verliebt, da kommt das Süße von ganz allein.", gab sie zurück. "Awww." Ich beugte mich zu ihr und gab ihr einen Kuss. Nach ein paar Sekunden lösten wir uns wieder voneinander. Auf einmal vibrierte Jujus Handy. "Wer is'n das?", fragte ich genervt, während sie auf den Bildschirm starrte. "Man, Jojo weiß doch, dass du da bist." - "Lass sie, ist doch auch egal." "Was die dann wohl denkt.", sie grinste. "Jaja, schon klar." "Was denn? So is sie nunmal." "Okay..."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki