FANDOM


===
Niff two is better than one by lunaticalove-d52u4on.png

Das ist eine NIff FF ich schreibe sie für meine süssen Mel ,Leah und alle anderen die Niff lieben .===


Jeff wurde auf seiner Alten schule Gemobbt und wächselt jetzt zur Mckinglay .

Jeffs sicht

Es wahr echt toll es war mitten im Schuljahr wo ich auf die Mckinglay wechselte .Das Mobbing an der alten Schule war mir zu Stark ,sie mobbten mich weil ich Vergewaltigt wurde und weil ich schwul bin .Es hat so weit geführt das ich mich schon drei mal versucht hab umzubringen . Dirreckt als ich in der Schule ankahm viel mir auf das ein paar leute mit Brille in die Müllkontainer geschmissen wurden .Ich hoffe nicht das sie so schnell merkten das ich schwul bin ich würde es einfach nicht aushalten wieder so fertig gemacht zu werden ."Hey Nick fang den Ball " an mir rannte ein gutausehender Junge forbei .Er fing den Ball also dachte ich mir schon das das Nick ist .Ein Mädchen kam auf ihn zu und küsste ihn "Quinn fress ihn nicht auf " "Das ist doch wohl meine sache oder Finn" Finn rämpelte mich an aber ich wollte nichts machen also ging ich weiter .An mir lief ein Mädchen mit Minnirock einem top und einer weste an über den Weg ."Ey Santana heute Abend nicht vergessen " das Mädchen drehte sich schnell um und schrie dan "Puck wenn du so weiter machst kannst dus vergessen " Der Junge guckte beleidigt und das Mädchen zog einen 5 € schein aus ihrem Auschnitt *oh man was für ne Nutte* "Blaine es geht nicht an !" mir kamen zwei Jungen entgegen "Was ist den jetzt schon wieder Kurt ?" "Nur weil du BI bist heißt das nicht das du allen und jedem auf den Arsch glotzen darfst ,DU BIST IMMER NOCH MEIN FREUND BLAINE " Also ich wahr nicht der einzige schwule auf der schule schon mal gut .

Nicks sicht

Ih hatte den Glee Club zu was Besonderem gemacht er war aber auch nur dank mir Sebastian und Blaine und nicht zu vergessen Santana so beliebt ."Hey Leute habt ihr mich vermisste
Gwyneth-Paltrwo-Glee-2-460x345.jpg
" Holly kam in den Raum rein gestürt "Ms .Holidays wie wir sie vermisste haben " .Wir freuten uns alle total das MR.Shue mal wieder krank war wir liebten alle Holly . "Was wollt ihr als Thema dieser Woche ? " Santana fummelte mal wieder an ihren Geldscheinen im Ausschnitt rum was mir dan dirreckt einfiel wahr "SEX " "WOWWWW" kam von den ganzen Jungs "Miss Holidays das ist nicht agzebtabel !" warf Rachel ein also kam von uns allen nur ein "RACHEL HALS MAUL " Sie hihlt sofort die Klappe . "Jeder plant für Morgen eine Nummer ist das Klar ?" "JA " sagten alle einstimmig "Dan könnt ihr jetzt machen was ihr wollt .." Quinn kam zu mir Setzte sich zu mir auf den Schoß und began dirreckt mich zu küssen . Santana ging in eine Ecke mit Brittany nach dem Britt ihr 5 € in den Ausschn itt gesteckt hatte .Kurt und Blaine stritten sich mal wieder .Glee Club war immer noch der geilste unterricht .

Jeffs sicht

Die schule ging schnell forbei und ich fuhr nach hause "Hey schatz war die schule besser ?" "Ja ich wurde nicht gemobbt aber auch nicht mal beachtet "Ich liebte Mom dafür das sie mich umgemeldet hatte und immer für mich da war .Ich setzte mich for den Pc und sah das Marina online war ,sie war die einzige die je für mich da wahr und die mich for den anderen beschützt hatte .

Ich :Hey Merry

Merry:hey Jeffi wir ist so an deiner neunen Schule ?

Ich: Wenn mans so nimmt sie ignorieren mich alle also is es besser als foher ,aber wer weiß wie lange nocht

Merry:Jeff mach dir keine Panick es wird alles gut gehen ...

Ich:denkst du

Merry :Ich vermisse dich aber ich bin glücklich wenn es dir besser geht :)

Ich :Danke süsse vermisse dich auch total .Gehe jetzt mal lieb dich

Merry: Ich dich auch


Santanas sicht

Ich hatte gehört das wir einen neuen an der schule hatten .

1.Ich muss wissen wer "Jeff Starlling " ist

2.Wenn er heiß ist muss ich daran arbeiten das ich ihn Flachlege

Ich goggelte ihn und was viel mir dirreckt ins Auge eine Alter zeitungs bericht .Ich war erstaunt das er vergewaltigt wurde aber trotzdem noch lebte ,die meisten bringen sich ja um . Ich muss es der ganzen schule sagen dan werde ich noch beliebter ,Facebook "Hey leute wustet ihr schon das neuste ,Jeff Straling,der neue an der Mckinglay wurde damal vergewaltigt .WAS FÜRN OPFER " .NAch etwa 10 minuten fand ich schon 300 Kommis darunter der von Sebastian und Puck wahr geil "Der ist doch eh nen opfer " .Am nächsten tag wahr Glee Club und ich fürte "DO YOU WANNA TOUCH " mit Britt und Holly for der rest sag aber auch mit .
Glee - Do You Wanna Touch Me (HQ) (Lyrics) (Download Link)03:35

Glee - Do You Wanna Touch Me (HQ) (Lyrics) (Download Link)

Den Huabtteil über nah Holly was mich nicht störte .ICh sprang Sebastian auf den Schoss und dan dem Rest .Als ich am Schluss Nick anbagerte ,kam Quinn auf mich zu uns schubste mich von Nick weg setzte sich bei ihm auf den Schod und fraß ihn erst mal auf .

Jeff sicht

Ich war auf dem weg zur Schule und als erstes wurde ich in eine Mülltonne geschmiss als ich wieder drausen war kippten mir erst mal zwei Jungs etwas kaltes in Gesicht was sich nachher als Slushi rausstellte "Nicht hier auch " murmelte ich als ich mir auf dem Jungen Klo die Haare aus Wusch .Ich wollte eigentlich in den Glee Club und beitreten da ich das singen liebte ,ich musste da jetzt mit Klatsch nassen haaren hin ."Miss Holydays ,etschuldigung das ich zu spät bin " ich schaute mich um und die meisten kannte ich vom sehen her ."Wurde das Opfer Gelushied das tut mir ja mal garnicht leid " Die anderen Lachten über den spruch von Santana aber mich verletzte es einfach nur ."Lasst ihn in ruhe leute " ich schaute hoch und sah das Miss Holydays sehr enteuscht von den Anderen aus sah "Ja was haben sie den wen er sich vergewaltigen lässt " NEIN sie wissen es .Ich rannte dirreckt in klo machte das fordere fach meiner Tasche auf und hohlte die Rasirklingen auf "Ich sollte das nicht ich habs ihr versprochen " "Jeff wo bist du ?" ICh kannte die stimme ich wollte sie in meine Tasche packen aber foher fand Nick mich "alter das is keine lösung " "Ich weiß es doch aber mir bleibt keine andere möglichkeit .Was würdest in du machen wenn du seid du 10 bis immer gehänselt wurdest ,in mülltonnen gesteckt ,mit allem möglichen beworfen*die vollyballe wahen besonders schmerzhaft* und immer nur scheiße behandelt woden bist ?" "ICh weiß es nicht wenn ich erlich bin ." "siehst du keiner weiß es , keiner versteht mich " Ich war kurz dafor zu flennen aber ich verkniff es mir . "Komm mit in den Glee Club wenn die anderen was Sagen werde ich ihnen eine in die Fresse schlagen .Sie sind unterbemittelte Primaten nims ihnenn nicht über ! Aber stimmt das ...das du vergewaltigst wurdest ?" "Ja Meine Mom musste viel Arbeiten deswegen passte unser Nachbar immer auf mich auf und als ich älter wurde so 9-10 fing er halt an " "Das tut mir leid " Nick sah nicht so aus als ober das nur sagte und sich inner lich lustig machte, als wir wieder im Glee Club wahren sollte ich was singen das erste was mir einfiel was auch auf meine Lebends situation paste was *Mad World * .Als ich fertig war weinte der gröste teil ,auch Miss Holidays weinte .Ich schaute durch die runde ,Nick liefen auch tränen über die Wange ,was ich hinterher erst bemerkte das ich auch weinte .Wärend ich das lied gesungen hatte kamen mir als die bilder wieder hoch ,ich hatte sie längst verdrängt aber sie kamen immer wieder .Ich kriegte gerade eine panick attacke ,was man mir auch ansah ."Das hast du wirklich super gemacht " stand auf meinen Facebook akkount auf meiner Pinwand von Miss Holidays . Als ich wieder aus dem unterricht kam ging ich in richtung unterricht aber foher stiesen mich Puck und Sebastian erst mal richtig gegen die Fächer .Ich sas im nächsten unterricht neben Santana weil das der einzige freie Platz war ."Ey sach mal sind deine Haare gefärbt ?" "Äh nein " Doch waren sie . "Oh gott du bist Schwul ?" sagte sie als wir etwas schreiben mussten "Nein " "Doch alle Jungs an dieser schule bis auf Kurt ,der ebenfals schwul ist, haben eine Sau klaue und dein schrieft ist einfach wow ." "Santana ich bin nicht schwul " Sie hohlte ihr handy raus und tippte irgentwas ,1 minute später hörte man bei den meisten das Handy vibieren und alle schauten mich setsam an .Als ich aus der Klasse kam kamen Sebastian uns Puck auf mich zu ,Puck slushiete mich und Sebastian schlug mir in den Magen "Hast du verdint du schwuchtel " "Ja genau " Nich schon wieder ich will das einfach nicht mehr .Es heißt zwar *ALLE GUTEN DINGE SIND DREI * aber bei mir waren es nurn 4 versuche mich umzubringen .Ich rannte ins Klo schloss mich ein hohlte die Klingen raus und schnit mir die Pulz ander auf .Ich hoffe jetzt klapt es ,nach einer weile wurde mir schwindelig und ich kipte um dan wurde mir schwarz for Augen .

Nick sicht

Ich musste mich abregen ,Quinn ist toll aber sie läst einen nie ran ,was mir schon zu schaffen machte .Als ich in den Spiegel guckte sah ich eine Hand und eine Risige Blutlache auf dem Boden .Ich knackte mit meinem schlüssel das schloss der Toilette und sah dan Jeff mit offenen Pulsandern auf dem Boden liegen .Ich rief sofort einen Krankenwagen und einen Lehrer .Quinn kam auch sofort ,ich stand wie angewurzelt drausen als sie Jeff wegbrachten "Schatzi alles okay ?" "Das bild wird mich mein ganzes Leben verfolgen " Quinn nahm mich in den Arm .Das gefühl als ich mit Quinn zusammen war , und das gefühl als ich mit Jeff zusammen war, war anders, bei Jeff hab ich mich wohler gefühlt ,Jeff strahlte eine unheimliche wärme aus ."Süsse hast du was dagegen wenn ich ihn im Krankenhaus besuche ?" "Nein warum sollte ich " Ich ging zu meiner Klasse ,ich sagte was passiert war und durfte gehen .Ich fuhr zu Jeff ins Krankenhaus ,er lag in einem kleinen Zimmer ,ich berürte seine Hand nur ganz leicht und da war wieder das gefühl von wärme . Auf einmal kam jemand rein ich steckte meine Hand ,die foher Jeffs berürte ,in meine Hosentasche "Hallo wer bist du ?" fragte mich eine nicht sehr ald aus sehende Dame "Ich bin Nick Duval ein freund von Jeff " "ah hallo schön dich kenne zu lernen ich bin Jeffs Mutter " Das ich nicht wuste was ich sagen sollte "Ich hab JEff so gefunden ..." "mein armer Son muss immer sowas durch machen und ich kann nichts dran ändern " Ich starte nur auf Jeffs Hand und sein Gesicht ,mann kan nicht sagen das er schlecht aussieht "Meinen sie das Jeff immer fertig gemacht wird weil er ... schwul ist und vergewaltigt wurde " "Das mit der Vergewaltigung ist meine eigene schuld ich hätte ihn nicht alleine lassen sollen " "Ms.Starling es ist auf keinen fall ihre schuld es konnte ja keiner wissen das sowas passiert " eine weile sagten wir beide nichts ,die gefühle die ich für Jeff hatte waren nicht normal ,also nur Freuntschaftlich sondern mehr ich war mit meinen Gefühlen für ihn etwas überfordert . "Du bist echt nett ,ich bin froh das Jeff jemanden so netten wie dich kennt " ICh fühlte mich geschmeichelt und wurde auch leicht rot .JEff machte die Augen auf und ich war überglücklich das es ihm einiger masen gut ging ."Nick was machst du den hier ?" "Ich hab mir sorgen um dich gemacht und ich hab dich gefunden " über Jeffs leichenblasses aber tolles gesicht breitete sich ein lächeln aus . "Mach sowas bitte nicht wieder du hast mir einen schrecken eingejagt " "Schatz bitte mach das nicht wieder " hörte ich Jeffs Mom sagen .Sie kam zu Jeff gab ihm einen kuss auf die stirn und ging "Ach ja ich weiß das das jetzt nicht so gut passt aber du sollst morgen zu Figgens ." "Natoll ,kannst du mir helfen mich umzubringen ich kann das antscheinend nicht " "Jeff das werde ich nicht dafür hab ich dich zu gern ..." oh gott was sag ich da ich weiß ja das es stimmt aber ich muss ihm meine Gefühle für ihn ja nicht jetzt um den Kopf hauen ."Bitte tuh das nicht Jeff ,es währe nur eine Qual für mich und für deine Mutter "

1. Woche später

In der Woche wo Jeff noch nicht in die Schule durfte war für mich eine Quall ,weil ich ihn nicht sehen konnte aber auch die erleuchtung für mich .Ich hatte rausgefunden das ich entweder schwul oder bi bin ,wol eher das zweite da Mädchen auch heiß sind .Ich wollte Quinn nicht sagen das ich mehr gefühle für Jeff hab als für sie weil ich auch nicht so ein Arschloch sein wollte .Heute war der Tag an der Jeff wieder kommen sollte ich freute mich schon richtig aber das erste was ich sah wahr Jeff der Total geschokt im gang ,ich sah wie ihm der Slushie aus dem Gesicht und den Haaren lief "Soll ich dir helfen ?" fragte ich ihn er drehte sich lagsam um und als er mich sah grinste er wieder ."Ja bitte " ICh ging mit ihm ins Jungenklo und half ihm die massen von Slushie scheiße aus den Haaren zu waschen ,seine Haare waren total weich ,aber ich war mir ja sicher das ich ihn liebte ."Nick wenn ich erlich bin bist du der einzige grund warum ich noch hier hin komme " oh wie süss er doch ist aber warte,was soll das heißen .Als wir auf dem weg zur Klasse waren redete er weiter "Nick ich hatte gestern ein Gespräch mit meiner Mom ... um einfacher zu machen ich werde demnächst ,also so in ein bis zwei wochen umziehen !" "Was ? Wohin?" Es verletzte mich das er wegzieht ich hoffe mal nicht so weit weg "Nach Spanien " Dirreckt in ein anderes Land .Ich blieb stehen und Jeff lief noch ein stück weiter aber drehte sich dan um und kam auf mich zu "JEff ,geh nicht ich werde dich beschützen ,dich verteidigen und den anderen einen in die Fresse schlagen ." Es muss mal raus sags ihm under du wierst ewig Liebeskummer haben "Jeff ich liebe dich " Er schaute mich verdattert an und sagte erst mal nichts mehr ."Du bist genau wie die anderen " Er drehte sich von mir weg und ging ."Jaff was hab ich gemacht ?" Ich wuste erlich nicht was ich gemacht hatte "Du lügst mich doch auch nur an um dir einen grund zu suchen mich zu Blamieren " "Jeff ich würde das nie machen ." Der flur war Komplet leer ich nahm seinen Kopf zog ihn an mich ran und küsste ihn.Er erwiederte den Kuss auch ,was bedeutete das er auch gefühle für mich haben muss ."Ich beweise es dir ,ich mache heute mit Quinn schluss ,Ich liebe dich also sollte ich nimand anderen haben " "Nick du versaust dir damit dein Leben " "Ich versaue es mir nur wenn ich gefühle für jemanden unterdrücke " Er schaute mich erstaunt an ich ging einfach .Nach der Schule fuhr ich zu Quinn nach hause und wollte sie zur rede stellen .Ich stand in ihrem Zimmer und dachte mir einfach Knall hart durchziehen "Quinn ..." "Ja süsser " "Ich mach schluss " Ihr Gesicht enderte sich von einem grinsen in ein Trauriges aber auch gleichzeitig wütendes Gesicht "WAS? WARUM ? WEGEN WEM ?WER IST DIE SCHLAMPE " Oh je " Erstens du hast richtig gehört ,ich liebe dich nicht mehr ,sondern Jeff " "RAUS ICH WILL DICH NICHT WIEDER SEHEN "

Quinns sicht

Wie kann er es wagen mit mir Schluss zu machen und das wegen so einem Loser wie Jeff ich werde ihm das Leben zur hölle machen ,das schwöre ich bei Gott .

Nicks sicht

Ich fühlte mich besser .Ich ging nach Hause und suchte Jeff mal bei Facebook .Ich fand ihn und sofort wurde meine Freuntschaftsanfrage angenommen .Er schrieb mich auch dirreckt an

Jeff:Hey

Ich: Hey ,wie gehts dir ? ♥

Jeff:Gut und dir ?

Ich:Super nach dem ich meine Gefühle für dich nicht mehr unterdrücken muss ,Ich hab mit ihr schluss gemacht !

Jeff :Was ? oh je und das ist alles nur meine schuld

Ich : Nein ich liebe dich und das ist nicht deine schuld ...doch eigentlich schon weil du so heiß bist . ;)

Jeff: Danke ,das in der Schule tut mir leid ,aber ich liebe dich auch und ich hab damals schlechte erfahrungen gemacht :(

Ich:Jeff ich liebe dich total und das wird sich nicht ändern :*

Jeff :Ich muss leider gehen muss Mama bein essen machen helfen und ihr sagen das ich doch nicht hier weg will .Liebe dich :*

Ich :Sind wir jetzt zusammen ?

Jeff :Ja :D Lieb dich :*

ICh fühle mich total glücklich aber dan viel mir ein das ich es Mom und Dad irgentwan sagen sollte ,aber das interissierte mich erst mal nicht ich dachte nur über MEINEN süssen Jeff nach .Ich schlief ein und Treumte einfach nur von meinem süssen .Als ich am nächsten morgen aufstand hatte ich gute Laune ich beeilte mich damit ich früh in der Schule ankomme .Wir hatten Sport was ich auch mit meinem süssen hatte .aber ich wollte auch nicht das es jeder weiß weil wenn ich selber gemobbt werde kann ich ihn nicht mehr beschützen .ICh brauchte heute etwas länger aber als ich in die Halle kam sah ich wie sie schon wieder Jeff in eine Ecke drängten ich wollte den Lehrer holen aber ich fand in nicht .

Jeff sicht

Alle hatten springseile in der Hand auser Sebastian und Puck .Sie nahmen meine Arme drehten mich mit dem Rüchen zu den anderen und rissem ein oberteil kaput ."Wie alt bist du ?" fragte Sebastian mich "17 " Sebastian drückte meinen Kopf gegen die Wand ."Santana du hast die ehre " Ich hörte wie sie näher kam und dan spürte ich nur noch schmerz .Sie schlug mir das Springseil auf den Rücken ,es tata hölisch weh und brannte .Nach einer weile merkte ich wie irgentwas meinen rücken runterlief ,ich rechnete schwer damit das ich Blutete ."Oh Gott Jeff !" Ich hörte Nicks stimme .Ich merkte wie er Sebastian und Puck von mir weg schubste ,Er legte seinen Arm um meine Schulter und ging dan mit mir raus .Mir standen die Tränen in den Augen aber ich wollte nicht weinen nicht for ihm "alles okay ?" Ich drehte mich mit dem rücken zu dem Spiegel der an der Wand stand und sah dan das mein Rücken total rot war und blutete "Das waren mehr als 17 das waren 70 " Nick kam mein einem tuck an und wischte mir damit über den Rücken .Es war entspanend ,es brannte nicht mehr so "besser ?" fragte er liebevoll "Ja " .Es wahr zum glück nur mein Sport T-shirt gewesen aber trotzdem hätte dasnicht sein müssen ."verstehst du es jetzt ? warum ich das hier mache ?" ICh hielt ihm meine Arme hin "Ja tue ich,aber es ist trotzdem nicht richtig " Ich gab ihm einen kuss auf die Wange ,er wurde leicht rot aber nahm dan meine Hand .Er beute sich zu mir und flüsterte mir ins Ohr "Ich liebe dich " dan flüsterte ich ihn ins ohr "ich dich auch" .Wir starten uns ein paar minuten an als ich dann sagte "Geh wieder rein ich will nicht das du eine schlechte note kriegt " "kommst du alleine klar süsser ?" das *süsser* lies mich rot werden "ja " . Ich hörte den Sportleher schrein "Wo ist dieser Starling ?" und dan wieder Nick "Er Blutete am gesammten rücken " "Er soll sich nicht wie ne tussi verhalten " das war verlätzen aber gut zu wissen das die Leher wissen das ich schwul bin "haben sie sie noch alle ?" Wie süss er verteidigt mich doch dan hörte ich nur noch einen kanall und jemaden schrein "Die stunde ist zu ende " NIck kam als erstes rein und hatte einen Handabdruck in seinem Gesicht ."Er hat dich nicht geschlagen oder ?" "doch " murmelte Nick "dieser verdammte wixxer " Ich zog mich zu Ende um und ging dan .Als letztes hatten wir Glee probe ich musste nur noch die schaffen und dan hätte ich den restlichen tag für mich "Hey Jeff hast du heute nach der Schule zeit ?" fragte Nick mir einem Auge zweinkernt "Ja klar " Zeit zu zweit mit meinen süssen . Wir mussten Tanzen ich war nicht besonders gut ober es musste schon klappen .Ich stand neben Quinn sie starte mich komisch an was mich gruselte .Wir mussten Tanzen aber auf einmal rempelte mich Quinn so stark an das ich das gleichgewicht verlor und von der Bühne viel .Ich schlug mit dem Kopf gegen die Bühne und dan wurde mir schwarz for augen .

Nicks sicht

Ich sah wie Quinn dieses Funkeln in den Augen hatte und wuste das sie irgentwas Plant entweder was mit Jeff oder mit Rachel .Sie schubste ihn und ich sah nur noch das Jeff runterflog und sich den Kopf anschlug .ICh lies Bittany fallen und rannte nur noch zu ihm "Jeff " Ich sprang von der Bühne und hockte mich neben ihn .Holly kam auch dirreckt an "Jeff ..." ich sagte es so das nur ich und Holly es hören konnten "Ich liebe dich " Ich hob seinen Kopf hoch und merkte das er blutete .Meine Hand war voll Blut "Quinn was hast du gemacht ?" "er hats verdint " Ich nahm ihn hoch und trug ihn ins Krankenzimmer .Die Krankenschwester band einen Verband um seinen Kopf und ging dan ."Jeff ich liebe dich " Ich küsste ihn auf seine stirn und er machte die Augen wieder auf "Hey " Lächelte er mich an .Ich nahm ihn dirreckt in den Arm "Ich könnte dir tausendmal sagen das ich dich liebe aber es würde nie meinen gefühlen entsprechen " Er lächelte mich nur verliebt an was mein Herzhöher schlagen lies .ICh konnte mit worten nicht ausdrücken wie sehr ich ihn liebte ,ich nahm seine Hand und verschränkte meine Finger mit seinen ,er hatte total weiche Hände ."Wir sind das erste mal alleine und zusammen " "ich geniese die zeit mit dir egal ob alleine oder nicht es ist immer schön wenn du bei mir bist süsser " Jeff drückte meine Hand und mir liefen freudentränen über mein Gesicht als er das sagte .Er hab seine andere Hand und wischte mir die Tränen weg ."Du hällt mich bestimmt voll für ein weichei " "Nein weißt du wie oft ich schon geweint hab weit aus mehr als du " ich liebte ihn soooo doll "du bist so süss " .

SportunterichtBearbeiten

Wir mussten uns umziehen und ich war wie immer mal wieder einer der letzten Jeff hatte auf mich gewartete was ich total süss fand . Quinn kam rein uns sprang mir erst mal auf den Arm und küsste mich .Ich sah wie Jeff beleidigt weg ging ich lies Quinn runter und ging ihm dirreckt nach "Jeff warte ich liebe dich nicht sie " "Warum machst du dann mit Quinn rum ?" "Sie war schuld ...Jeff ich liebe dich " "Ich kann es dir nicht mehr glauben ." ICh drehte ihn wieder in meine richtung und küsste ihn .Ich merkte zwei Hände die uns aus einander schoben .Unser Sportlehrer guckte uns nur verachtend an "Was macht ihr hier für einen scheiß ?" "Was haben sie was dagegen wenn ich offen zeige wen ich Liebe !" Ich hatte den Sport lehrer so gedisst das er nichts mehr sagte .

Jeffs sicht

Die schule war zu ende und sie machten keine größeren attacken auf mich .Aber das sollte sich änder ,Ich ging durch die Stad da ich mir die Zeit vertriben wollte bis Nick von Football training kommt doch da sahen ich auch schon Sebastian und Puck auf mich zu steuern ."Hallo Loser " "müstet ihr nicht bein Täning sein ?" "nö" wie doof sie doch sind "Dich will hier keiner Haben verschwinde einfach uns wir machen dir das Leben nicht mehr zur hölle " "Ich werde nicht gehen ich hab hier zwar keine Freunde aber ich hab jemanden "Sie drängten mich in eine Ecke ."Dan müssen wir dich irgentwie dazu kriegen "Sebastian hohle was hinter seinem Rücken her .Es stank unheimlich nach brand beschleuniger ,ich bekam auch leicht am bei was ab .Puck hohle ein Feuerzeug raus und zündete das zeug an .Das zeug umzingelte mich und die Flammen auch langsam kamen die Flammen an meinem Bein .Sebastian und Puck kriegten anscheinend Panik und rannten weg .

Sebastian sicht

ICh sah das die Flammen auch an Jeffs Bein gingen was nicht unsere Absicht war wir wollten im nur angst machen "Sanny !!" rief ich Santana schon vom weiten "Hey Basti was ist ?" "Jeff Brennt !" sagte Puck "WAS ? WO IST ER ?" sagte Nick der das anscheinend gehört hatte ."Nen paar straßen weiter "

Nicks sicht

Ich rannte los und fand Jeff sofort ".Oh gott Jeff " Er stand in mitten des Feuers und schrie um hilfe .Ich grif durch das Feuer nach seine Hand und zog ihn raus .Sein Bein brannte ich zog meine College Jacke aus un Legte sie Jeff über sein Bein .Nach einer weile hörte es auf zu Brennen aber Jeff hatte immer noch schmerzen .Ich fuhr mit ihm ins Krankenhaus sie verbanden ihm sein BEin und riten ihm sich zu schonen "Ich fahr dich nach hause süsser " "Danke " "Wer war das ? und wiso ?" "Das waren Sebastian und Puck und äh du hast ja mit Quinn schluss gemacht und jetzt macht sie mir das Leben zur hölle " "Die schlampe soll dich in ruhe lassen ... " Jeff guckte mich liebevoll an "Ich liebe dich !" "Ich dich auch " Jeff beugte sich zu mir rüber und küsste mich .Ich startete den Motor und wir fuhren los aufeinmal fuhr uns jemand sehr dicht auf der Wagen rammte und und ich schleudete durch die leitplanke in einen graben .ICh schlug mir den Kopf an und wurde bewustlos ich hörte noch wie der Wagen sich überschlug und die Seiten scheibe zersprang und Jeff schrie .

Jeffs sicht

ICh schaute ins Auto neben und und sah Sebastian .Dan kam ein nach dem anderen ,als der Wagen etlich liegen blieb machte ich die Augen wieder auf .Ich merkte einen totalen schmerz in meinen Bauch ,ich schaute langsam runter und sah das ich die risige scherbe fon der seiten scheibe im Bauch stecken hatte .MIr liefen tränen über die Wange .Es war ein eunder das ich noch wach war ,Ich schaute neben mich und NIck bewegte sich wieder .Er blutete leicht am Kopf "Schatz " schluchtzte ich er konnte raus klettern sein Fenster war ja weg ich konnte nicht meine Tür war total verbeult ."Oh gott JEff " Er grif nach meiner Hand drückte se ganz leicht "ICh helfe dir ." Er schnallte sich ab und Quetschte sich durchs Fenster .

Nicks sicht

ICh Quetschte mich durchs Fenster um Jeff aus dem Auto zu hohlen ,doch seine Tür klemmte .ICh hörte einen Feuerwehr und einen Krankenwagen kommen . Die Feuerwer leute hohlten meinen schwer verletzten Jeff aus dem Wagen er grif nach meiner Hand lies aber auch wieder los .Die nahmen Jeff im Krankenwagen mit und ich wurde von der Polizei die später kam zur Wache mitgenommen sie fragten mich aus aber ich wuste nichts .Ich ging nach Hause und nahm mir das Auto von Dad .Ich fuhr zu Jeff ins Krankenhaus ich machte mir totale sorgen um Jeff ,um mein ein und alles ,um meine wahre liebe .Was ist wenn er stierbt ? Ich will ihn nicht verlieren er gehört zu mir .Nach einer Stunde fragte ich noch mal nach und wurde dan zu Jeffs zimmer geführt ."Ich ruf mal deine Mom an die macht sich doch sonst sorgen um dich und du bist ihr ein und alles " Ich gab ihm einen kuss auf die stirn und rief dan seine Mom an "Hallo Ms.Starling " "Oh hallo NIck was ist los ?" "äh wie soll ichs sagen wir hatten einen Autounfall und den erst erkläre ich ihnen später " bitte las sie mich nicht hassen "Oh gott geht es euch beiden Gut ?" okay damit hatte ich nicht gerächnet "Ich hab nur eine kleine Platzwunde aber Jeff musste operriert werden er hatte ein teil der Seiten scheibe im Bauch stecken " Mir liefen tränen über die Wange wenn ich daran denke was mein Armer Jeff durchmachen muss "Oh je ich komme " .Nach 10 minuten war Jeffs Mom da .Sie kam rein und nam mich erst mal in den Arm ,es war schön das die Mutter meines FESTEN FREUNDES,wie toll sich das anhört,mich mag .Sie sah Jeff und ging zu ihm "Hey schatz ich bin jetzt auch da " Jeff grinste ein wenig und guckte dan zu mir "Hey süsser " ich ging zu ihm und küsste ihn auf die Wange ."Hey Mom " sie lächelte nur mit Tränen in den Augen ."Ich bin so froh das dir nichts passiert ist und du entlich glücklich bist " bei dem letzten teil guckte sie mich an .Ich nahm seine Hand und schreichelte sie mit meinem Daumen ."Jeff ich würde dich für nichts auf der Welt eintauschen ,ich liebe dich so unheimlich und werde es auch für mein ganzes Leben ." "Ich liebe dich auch " Er zog mich zu sich und küsste mich .Er schob mir seine Zunge in den Mund .Ich wollte ihn jetzt haben einfach mit ihm zusammen sein , ihn in meinen Armen halten .ICh setzte mich auf seine Bettkannte und hihlt seine Hand ."Ach ja schatz dein Vater hat angerufen er will dich mal wieder sehen ." Über Jeffs gesicht breitete sich ein breites grinsen aus "Dad hat sich wieder gemeldet ?" "Er konnte nicht weil er mit seiner Frau in den Flitterwochen war ,es hatte nichts mit dir zutuhen schatz " Sie trich durch seine Haare und Jeff genoss es sichtlich .Ich war so glücklich wenn er es auch war "Wann soll ich den zu ihm ? hat er was gesagt ?" seine Mutter guckte etwas nachdenktlich "Dieses Wochenende " Er guckte mich traurig an "Süsser hast du da was gegen ?" "Nein geh ruig wenn du glücklich bist bin ich es auch " Ich wollte nicht ohne ihn sein , das sah man mit total an "Dad weiß es nicht " sagte Jeff um das schweigen zu brechen "was den schatz ?" sein Mutter guckte mich verwirt an und ich zuckte mit den schultern "Das ich schwul bin .ICh hab angst for seiner Reaktion " er drückte meine Hand und dan liefen ihm tränen über die Wange .Ich wischte sie ihm weg und nahm ihn dan in den Arm "süsser es ist dein Vater ,er liebt dich und wird dir schon nicht den Kopfabreißen und wenn ich das richtig miitgekriegt hab die neue Frau auch nicht " Jeff setzte sich wieder richtig hin "Du hast warscheinlich recht " Ein richtiges lächeln breitete sich auf seinem gescícht aus "Ich seh Shugger wieder !" "Wer ist das ?" war das eine Freundin von ihm ."Mein Pferd was Dad mir geschenkt hat ..." "Ach ja schatz ich soll dir Sagen das Sugger trächtig ist ." Jeff freute sich total das sah man .

Ein Romantisches WochenendeBearbeiten

Jeffs sicht

Wochenende

"Guten Morgen Sissi ,morgen Dad " ICh war glücklich das Dad nach Mom wieder Jemanden gefunden hatte ,ich mochte Sissi sie war nett aber man konnte sie auch leicht aufregen wenn man ihren vollen namen sagte ,da sie Sissilia hasste ."Morgen Jeff ,Ich hab den Tisch gedäckt hast du Hunger ?" "Ja " Ich setzte mich an den Tisch und ass erst mal gemütlich "Kann ich zu Shugger ?" "Klar " sagte Dad und lächelte mich an .Ich ging nach oben und zog mich an ,danach ging ich runter hohlte das striegelzeug für sie und bürstete sie erstmal .Ich vermisste Nick wirklich .Als ich fertig war ging ich nach forne und streichelte ihren Kopf "Na meine süsse haben und Lange nicht mehr gesehen , Weißst du was ich bin jetzt entlich glücklich ich hab eine wundervolle Person gefunden die mich liebt wie ich bin ..." "Ja das tue ich !" ICh drehte mich um und Nick stand mit einem Straus Rosen da "Oh mein Gott " Ich sprang über den Zaun und schlag meine Arme um ihn und küsste ihn leidentschaftlich ."Womit hab ich das verdient ?" "Du bist mein Schatz und ich hab dich so vermisst " Sugger wierte
Urlaub-auf-dem-bauernhof-im-allgaeu.jpg
einmal laut ,ich ging zu ihr und strichelte sie "Schön hier " sagte Nick etwas später "Ja hier haben Mom und Dad zusammengelebt .Dad hatte den Hof von Opa geerbt ich hab hier nich lange gelebt nur bis ich drei war dan ist Mama mit mir weggezogen " Dad kam aus dem Haus mit einem Welpe auf dem Arm ,er kam auf mich zu "Jeff der ist für dich weil ich ja an deinem Geburtstag nicht da war ! Es ist ein kleines Mädchen " "Ich nene sie Kim " Ich nahm Dad Kim ab und sie wedelte "Ja ich mag dich auch " sie schleckte mir übers gesicht .Nick lächelte mich die ganze zeit nur verliebt an ,ich setzte Kim auf den Boden sie versuchte zu Laufen aber sie tapste nur ein paar schritte und viel dan hin
Klein.jpg
.Ich grinste er er lachte sie ein wenig aus ,als Dad Nick bemerkte guckte er erstmal verwirt und schien sich dan an unser Gespräch gestern zu erinnern .
  • rückblände *Gestern Abend

"Äh ...Dad ,Sissi kan ich mal mit euch reden ?" "Ja was ist den mein Sohn ?" fragte Dad und setzte sich in seinen Sessel ich setzte mich auf die Couch lene und Sissi sich neben mich ." Äh wie soll ich sagen !?! Ich... ich bin ..." Jeff tief einatmen "Ich bin schwul und hab auch einen Freund !" Dad guckte mich mit einem Grinsen im gesicht an und Sisse guckte mich auch total stolz an "Ich bin so stolz auf dich sohn " "warum das ? " "Das du dich von nichts abschrecken lässt und das du glücklich bist "

"Dad das ist Nick ,mein Fester Freund " Ich ging zu ihm und nahm seine Hand "schön dich kennen zu Lernen !" mein Dad hihlt ihm die hand hin .Nick war immer wieder verschwunden und ich kümmerte mich den ganzen tag um Shugger .Als es Abend war und ich reingehen wollte hiehlt mir irgentwer die augen zu und plötzlich spürte ich Lippen auf meinen .Ich machte Kurt die Augen auf und Nick stand for mir also schloss ich sie wieder .Als wir und nach einer weile wieder voneinander lösten machte ich die Augen auf und sah das die Scheune total Romantisch .Er setzte sich mit mir auf eine Decke und küsste mich dirreckt wieder .Hinterher lag ich auf der Decke und Nick auf mir drauf "Würdest du jetzt mirt mir ...?" "Ja" stöhnte ich in den Kuss rein .Nick zog mir meine Anzisachen aus und ich seine ,es war wundervoll ich hatte das gefühl noch nie einer Person so nah gewesen zu sein .Ich wollte Nick für nichts auf der Welt wieder hergeben ,er küsste imer wieder meinen Hals .Als wir *Fertig*waren legte ich meinen Kopf auf Nicks brust ,ich kuschelte mich an ihn und schlief fast ein als Nick sagte "Jeff ich liebe dich " "Ich dich auch " Ich schloss meine Augen und schlief sofort ein .

NIcks sicht

Ich fand den Abend einfach wundervoll ,ich liebte Jeff so sehr und ich hatte das gefühl als ob ich einer person die ich liebe so wundervoll ist .Ich beobachtete Jeff so lange bis er eingeschlafen war und dan schlief ich auch ein .Als ich am nächsten Morgen aufwachte schlief Jeff noch ich stand langsam auf und zog mich an .ICh machte uns was zu essen und einen Kaffee als mir sein Vater entgegenkam "Guten Morgen Mr.Starling " "Nen mich Stief ,wie habt ihr den geschlafen ?" "Ich hab gut geschlafen und Jeff schläft noch ." "ICh wünsche euch heute viel spaß ihr habt das ganze haus für euch alleine Sissi fährt arbeiten ,Kaily ist bei ihrer Oma und ich muss auch Arbeiten ." Ich stellte alles auf ein Tablet und ging dan wieder zu Jeff .ICh stellte das Tablet auf einen Tisch wo zwei stüle dran standen und wegte dann Jeff .Ich legte mich neben ihn und küsste ihn auf die Stirn "Guten Morgen schlafmütze " Er lächelte mich verschlafen an "Guten Morgen ,wie hast du geschlafen ?" "Super und du ?" "Ich auch ,brrrr is mir Kalt " Er hatte ja auch wenn man es so nahm nicht viel an "Möchtest du noch Kuscheln befor wir essen ?" "Ja" Jeffs Augen funkelten .Ich legte mich auf den Rücken und Jeff seinen Kopf auf meine Brust ,ich suchte nach seiner Hand die ich hinterher auch fand ,ich verschrenkte meine Finger mit seinen und merkte das er total kalte Hände hatte "Frierst du immer noch ?" Er nickte nur stum "Warte mal Kurz !" ICh stand auf hohlte seine Tasse setzte mich wieder neben ihn und gab sie ihm "Du bist so ein schatz "Er gab mir einen Kuss auf die Wange und trank dan seinen Kaffee .Ich gab ihm hinterher seine Anziesachen und dan Frühstückten wir zusammen ."Wer ist eigentlich Kaily ?" "Kaily ist meine kleine Stief Schwester sie ist süss ,sie ist 3 und geht in den Kindergarten .Sie hat lange Rote haare genau wie ihre Mama und Grüne augen ,sie ist so wunderhübsch "Ich sah wie Jeff sich freute eine kleine Schwester zu haben "Sie kan auf ihren Großen Brunder Stolz sein " JEff kam rüber und setzte sich auf meinen schoß .Er legte seinen Kopf auf meine Schulter und fragte mich dann "Wissen deine Eltern das du Schwul bist ?" Ich muss ihm die warheit sagen "Nein wissen sie nicht ..." "Was ? du hast es ihnen nicht gesagt ?" Jeff setzte sich aufrecht hin und guckte mir in die Augen "Meine Eltern sind sehr streng sie wollen das ich immer gute Noten schreibe und Soweiter und ich weiß auch nicht wie ich es ihnen sagen soll ich kann ja nicht einfach auf sie zugehen und sagen *Hey Mom ,hey Dad ,ach ja ich bin schwul.*" Jeff musste Lachen "Nein ein bischen Professieller soltest du es schon machen .Setz dich mit deinen Eltern zusammen und sag es ihnen ,wenn du willst komm ich mit " "Das würdest du erlich machen ? du bist ein schatz ...mein schatz " Ich lehte mich nach forne und küsste mich als aufeinmal das scheunen Tor aufging und Jeffs Vater um die ecke guckte "Ich wollte euch garnicht stören ,ich wollte nur sagen das ich jetzt weg bin .Bis heute Abend Jeff schatz " Sei Vater ging raus und Jeff lächelte mich an "Hättest du heute zeit ,ich würde es gerne heute machen dan hab ichs hintermir " "Klar schatz ich komme micht " Wir reumten den Tisch ab und fuhren dann gemeinsam in meinen Auto zu mir nach hause "Nick wo warst du ?" "Mom ich hab dir nen Zettel geschrieben das ich bei einen Freund übernachte " Ich grinste Jeff kurz an doch dann viel mir wieder ein warum ich hier war und kriegte panik ."Mom,Dad kann ich mal mit euch reden ?" "ja klar schatz " Mom und Dad setzten sich gegenüber von mir auf die Couch "Mom ,Dad ich muss euch was sagen ... Ich ..." JEff setzte sich auf die Lene vom Sessel und nahm meine Hand "Ich bin schwul " Dad schaute erst entsetzt und grinste dan "dankst du ich wüste das nicht ,Nick du bist damals in den Schuhen deiner Mom rumgelaifen " JEff grinste mich an "Schatz ich bin so froh das du den mut hattest es uns zu sagen " Mom nam mich in den Arm und Dad grinste "Schatz willst du uns nicht mal den netten Jungen neben dir forstellen ?" "Ach ja Mom ,Dad das ist JEff mein Fester Freund " Jeff rutschte ganz nah an mich und nahm mein Hand "Ich ...ich meine wir sind froh wenn du glücklich bist .Wie leufts in der Schule ?" Als Mom das sagte Wurde Jeff total blas und zitterte "süsser alles okay ?" Er schüttelte den Kopf "Morgen ist wieder schule !" Ich zog Jeff von dr Lehne auf meinen schos und nahm ihn in den Arm "Ich will nicht in die Schule!" Meine Mom guckte Jeff nur fragent an "Warum ?" fragte mein Dad .Jeff liefen Tränen über die Wangen "ICh lag seid ich auf der schule bin schon zwei mal im Krankenhaus ,wegen diesen scheiß Mobbing antacken " Mein Vater riss die Augen auf genau wie meine Mutter " Das ist haubtsächlich Quinns und Santanas schuld .Santana hat weiter erzählt was damals passiert ist und das er schwul ist und Quinn macht Jeff das Leben zur Hölle weil ich mit ihm zusammen bin " JEff wischte sich die Tränen weg und Mom und Dad sahen erstaunt darüber aus was die Schule zu lies "Ich nahm Jeffs Hand und nahm ihn mit in mein Zimmer .Jeff sah total verstört aus "Schatzi es wird schon nichts passieren " "Wer weiß ich traue ihnen alles zu ,kommst du hinterher mit ich soll Kaily von ihrer Oma abhohlen ?" "Natürlich ich fahr dich !" Ich gab ihm einen Kuss und er erwiederte den kuss auch sofort .Er streichte mit seiner Hand über meinen Rücken und ich durch seine Haare .Er schob mit wie gestern die Zunge in den Mund ,ich genoss es einfach ich liebte Jeff so sehr das alles um mich herrum ausblendete .Wir legten uns auf mein Bett und Kuschelten einfach nur .Jeff lag mit seinem Kopf auf meiner Burst und ich hatte beide Arme um ihn geschlungen "Wan müssen wir Kaily den abhohlen ?" "Um 16 .30 uhr !" murmelte Jeff schon im Halb schlaf .Ich stellte den wecker für 16 uhr und legte mich dan zu Jeff und schlief ein .ICh wurde von Klingeln meines Weckers geweckt JEff schlief noch Seelenruig ich machte den wecker aus und küsste ihn dan auf die Stirn "Aufwachen süsser ,wir müssen deine Schwester abhohlen !"Jeff rieb verschlafen seine Augen und blinzelte mich Müde an "Danke das du mich geweckt hast " Ich nahm seine Hand und Zog ihn an mich um ihn zu Küssen .Wir stiegen in mein Auto und fuhren Jeff musste mir den weg beschreiben als wie da waren und Jeff austieg rannte ein kleines Mädchen aus einem Forgaten auf ihn zu "Hey meine süsse" Jeff hob sie hoch "Hallo Jeffi " Sie Kuschelte sich an ihn Eine Ältere Dame gab ihm eine Tasche und Jeff kam wieder .Er setzte sie hinten auf den KIndersitzt den sein Vater da gelassen hatte und stieg dan wieder forne zu mir "Wer bist du ?" fragte Kaily ,sie wahr so niedlich "Ich bin Nick und du bist Kaily oder ?" "Ja ,wie alt bist du ?" "Ich bin 18 und du ?" "ich bin 3 und komme jetzt bald in den Kindergarten " Sie spielte mit ihrer Puppe ich hatte mien Hand am Lenker bis Jeff mein Hand nahm "Was ist mit deiner Schwester ?" "Ach sie ist 3 sie versteht das eh noch nicht " Kaily war die ganze zeit über mit ihrer Puppe beschäftigt .Als wir wieder bei Jeffs Vater ankahmen wartete seine Stief Mutter schon "Na komm süsse " Sagte Jeff er hob Kaily aus dem Auto uns setzte sie ab .Als sie ihre Mama sah begannen ihre Augen zu leuchten sie lief so schnell sie mit ihren kleinen beinen Konnte auf ihre Mama zu "Da ist ja meine süsse " Sie kam auf Jeff zu und gab ihm einen Kuss auf die Wange "Danke das ihr sie Abgehohlt habt ."Sie setzte Kaily ab und sie lief in den Garten spielen ."Du bist schon 18 ?" fragte Jeff etwas traurig "Ja " "Ich bin erst 17 ,du macht eher deinen Abschluss " "Jeff ich warte dan ein Jahr mit den College damit wir zusammen gehen können " "Ich liebe dich so " "ICh dich auch " .Ich hatte die Nacht nicht viel geschlafen da ich nicht wuste ob Jeff kommt oder nicht .Wir ziehen heute in ein anderes gebeude im zweiten stock da unseres Renoviert wird "Du bist gekommen " ICh ging zu Jeff und umarmte ihn ,doch dan merkte ich wie Jeff etwas aus den Haaren lief ich schaute ihn an und sie hatten ihn wieder geslushied "Das ist wiederlich und gemein "beschwerte sich Jeff .Ich half ihm wieder dabei das zeug auszuwaschen und gingen dan in die neue Klasse ."Ohhhh die Schwuchteln kommen " hörte ich Santana mekern .Sie kam auf mich zu und Slushiede wieder Jeff "jetzt reichts mir " Ich schubste Santana sie viel hin und tat sich leicht weh "Lass Sie in Ruhe " Sie gingen zu JEff schubsten ihm zum Fester nahmein seine Arme und beine und schmissen ihn aus dem Fenster "SPINNT IHR ?" Santana stand auf und ging zum Fester .Jeff lag auf dem Fordach des gebeudes und hatte sich untergarantie was gebrochen .Ich schubste Santana und sie viel über ihre einen Füße und aus dem Fenster .Ich sah wie sie aufknallte und zur Kannt rollte ,Jeff grief schnell nach ihrer Hand und hielt sie Fest .Ich sah das er nicht viel Kraft hatte also sprnang ich runter um ihm zu Helfen .Ich nahm Santanas Arme und zog sie Hoch .Ich hob sie hoch und reichte sie den anderen am Fenster Sie zogen Santana rein .Jeff verlor das bewust sein er konnte sich nicht mehr vesthalten und rollte das Dach runter ich kletterte durchs Fenster wieder in die Klasse und rannte runter ."Jeff ,Jeff " Ich hörte von weitem einen Krankenwaagen kommen .Ich hob seinen Kopf an und er Blutete schon wieder ,sie nahmen Santana und Jeff mit .Ich fuhr ihnen Nach und wartete auf Jeff .MIr wurde gesagt das Santana einige prellungen hat aber keine ernsthaften verletztungen hat und jetzt schläft .Ich hatte Jeffs Mom angerufen und die anscheinend seinen Vater und die Neue Lebengefärtin auch .Sie brachten Jeff in ein Zimmer und ich ging sofort zu ihm ,er hatte einen Verband um den Kopf einen um die seite und einen Gibs um sein Bein .Eine Ältere Dame kam rein und dahinter stand Kaily und rannte zu ihrer Mama ."Mama was ist mit Jeff passiert ?" "Jeff hatte einen Unfalll " Jeff drückte meine Hand ganz leicht "Hey Kaily " Sie stieg von dem Arm ihrer Mutter und krbaelte zu Jeff aufs Bett "Armer JEffi ,Hallo Nick " sie winkte mir und hihlt dan mit der anderen hand Jeffs "Jeff schatz wie geht es dir ?" fragten alle auser ich ich wollte meinen schatz nicht überfordern "Ich sehe ein paar bunte lichter aber das liegt warscheinlcih an den Schmerzmitteln " Kaily setzte sich auf den Boden und began was zu Malen Jeffs Mom und Sein Dad kümmerten sich abwechselnt um ihn und fragten die Ärtzte immer wieder was .Kailys Oma half ihr beim malen ,ich merkte später wie mir jemand am T.shirt zog "Hier"Sie hihlt mir ein Bild hin was mich und Jeff darstellte"Danke " ich kitzelte sie leich woraus sie ein Quitschen und kichern von sich gab .Kaily gähnte so gegen 6 uhr Abends "Oh ist da jemand Müde " "NEIN!" protestierte sie .Gegen 8 Uhr waren alle weg nur noch ich war bei Jeff "Hey Nick " "Hey Süsser wie geh es dir ?" "Ich hab schmerzen " Ich nahm sein Hand und er lächelte "Guck was Kaily gemalt hat !" Ich hihlt ihm das bild hin und er lächelte "Sie ist so süss" Es klopfte an der Tür und Santana kam ringeschluft "Hey Jungs " "Was willst du ?" "Ich will mich bedanken " Santanas Haare standen in alle richtungen ab und sie hatte mal Gammel luck an "Danke das du mir das Leben gerettet hast und es tut mir so leid was sie dir angetahen haben " "Bitte und Danke " lachte Jeff aber hörte auch schnell wieder auf "Was hast du ?" fragte Santana sehr besort "Er hat ein Platzwunde,Einer gehirnerschüterrung,Gebrochene Rippen und ein Gebrochenes Bein " Santana staunte "Und ich stehe unter drogen " grinste er "WAS ?" "schmerzmitteln " berichtigte ich Jeff .Santana sah so aus als ob sie einen Halben herzinfackt hatte und es klopfte wieder und SEBASTIAN kam rein "Santana was machst du bei den schwuchteln ?" Jeff guckte wieder etwas verletzt ,ich nahm seine Hand und er stralte wieder " Hör auf sie zu Beleidigen ,Jeff hat mir das Leben gerettet " Sebastian guckte nur etsetzt was Santana sagte aber ich und Jeff sahen nicht viel besser aus "Haben die die Homos eine gehirn wäsche verpasst oder so ?" "Sebastian du bist so ein Arsch ,Jeff steht wegen euch unter starken schmerzmittel und hat schwere Verletzungen " "Na und nicht meine schuld " "Sebastian ihr habt ihn aus dem Fenster geschmissen ! Verschwinde einfach ich will dich nicht wieder sehen und es ist aus !" Santana und Sebastian waren zusammen ? " Du machst wegen solcher zwei schwuletten mit mir schluss ? ist das dein ernst ?" "Ja sie sind viel netter als du es jeh sein wirst " Sebastian drehte sich um und ging .Santana setzte sich hin und schlug sich die Hände ins Gesicht "Santana alles okay ?" fragte Jeff schon halb wieder am einschlafen "Ich mag euch und bin euch auch dankbar das ihr mich wieder auf die richtige spur gehohlt habt aber ich hab ihn verloren!" "Santana er ist dich nicht wert du bist was besseres ,du bist eine Liebevolle und Nette person gewesen bis Sebastian kam .Du kannst diese Person auch wieder werden ,das verspreche ich dir " ich hoffe mal das sie das beruigte .Sie fing an zu weinen und ich nahm sie in den Arm "wein nicht ,er ist es erlich nicht wert " "ICh weine nicht deswegen ,ich weine weil ich so netten personen so lange leid zugefügt hab " Jeff fing aufeinmal an zu schrein ich lies Santana los und rannte zu ihm "Jeff war ist los ?" "Ich glaube die Medikament lassen nach ,ich... ich ... luft " Ich hohlte dirreckt einen Artzt und sie schoben Jeff raus ich konnte es nicht fassen .Was war jetzt ? Keiner erzählte mir was er hatte ? "Oh gott Nick das tut mir so lied " Jetzt musste ich weinen und Santana tröstete mich .Ich schloss meine Augen und schlief ein .Als ich wieder aufwachte war ich zuhause in meinem Bett ich scuhte mein Handy und sah das Santana mir gesimmst hatte "Hey Nick ,du bist eingeschlafen da hab ich deine Eltern angerufen und sie haben dich nach hause gebracht :) Ich melde mich bei dir sobald ich was über Jeff weiß .LG Sanny " Ich machte die gardinen auf und das Rolo hoch und ich sah wie zwei Vögel auf dem Bau for meinem Fenster ein Nest hatten und brütetetn und die Sonne schon aufging .Ich zog mich an und wollte ins Krankenhaus fahren aber Mom und Dad erwischten mich "Nick wo willst du hin ?" "Ich muss zu Jeff " "Du gehst in die Schule !" "Mach ich aber wir haben erst 5 und die schule beginnt um 8 " ICh schnappte mir meine Auto schlüssel und fuhr zu Jeff ins Krankenhaus "Santana wo ist er ?" fragte ich sie als ich sie in den Gängen rumlaufen sah "Er ist auf der Intensiev station " sie sah zimlich verheult aus "Jeff liegt im Künstlichen Koma !" sie schluchtzte das letzte nur "Es tut mir so leid Nick "Ich konnte nicht mehr klar denken . Ich setzte mich auf einen Schuhl und legte mein Kopf in meine Hände Santana tröstete mich mein Handy klingelte und ich machte mich auf dem Weg zur Schule .Als mir Sebastian grinsend über den Weg lief verlor ich die Kontrolle "WAS FÄLLT DIR EIN SO HAPPY ZU SEIN EIN MENSCH STIERBT WARSCHEINLICH WEGEN DIR " Sebastian guckte mich nur verwirt an "WAS ?" Ich lies ihn los "Ach nichts !" Ich wollte gehen aber Sebastian hihlt meinen Ärmel fest "Wer stirb wegen mir ?" "Jeff !" Mir wurde wieder schlecht und das gefühl von einsamkeit kam wieder über mich "Oh nein ,Ich wollte ihn doch nur ärgen aber nich das er stirbt " Ich setzte mich hin "Ich hab mir das durch den Kopf gehen lassen was Santana gesagt hat ... und hab beschlossen mich zu ändern .ICh hab keinen kontackt mehr zu Puck oder dem rest " "Sebastian sagst du dem Lehrer das es mir nicht gut geht und ich nach Hause gehe ?" "Klar mach ich das ! Wenn du zu Santana verst sag ihr bitte das es mir leid tut und ich mich ändern will " Ich nickte und ging dan .Ich fuhr nach huase und fing wieder an zu weinen als Mad World im Radio kam .Ich stieg aus dem Auto aus schlug die tür hintermir zu und rannte in mein Zimmer " Nick alles okay ?" Mein Mom machte einen Spalt die Tür auf und kam rein ."Nein " schluchtzte ich in mein Kissen "Was ist den los ? Du kannst mir alles erzählen " Sollte ich es meiner Mutter sagen ?Ja ich denke schon "Jeff stierbt villeicht " Mom Hob meinen Kopf an und nahm mich in den Arm "Ich will nicht das ich ihn verliere " "Süsser das will keiner " Ich schoss meine Augen und schien wieder eingeschlafen zu sein .Den als ich aufwachte war es Dunkel drausen ich schliech die treppe runter und sah Mom und Dad in der Küche seiten "Dean ,ich mache mir sorgen um ihn " "Denkst du ich nicht ,er ist unser Sohn " Ich ging weiter und hohlte mir eine Cola aus dem Kühlschrank und Chips aus einem Regal und ging wieder in mein Zimmer .Ich hohlte mir meinen Leptop auf mein Bett und schnitt einige Bilder und Videos von Mir und Jeff zu einem kleinen Film zusammen und in dem Film brachte ich das lied As Long As You're There in das Video rein
Nick Jeff - As long as you're there01:22

Nick Jeff - As long as you're there

.Ich schaute es mir immer wieder an .Ich wollte einfach nicht ohne ihn sein ,er ist mir so wichtig geworden ,Ich liebte ihn mehr als alles andere auf der Welt .Ich stellte meinen Leptop und den rest auf den Boden ,zog mich um ,legte mich ins Bett ,nahm ein Bild von mir und Jeff und schoss es in meine Arme .Wie sehr ich mir wünschte das Jeff jetzt bei mir währ .Am Morgen wurde ich von meinem Wecker geweckt ich stand auf,Machte mich fertig fuhr aber nicht zur Schule sondern ins Krankenhaus .Als ich in Jeffs Zimmer kam viel mir auf das nicht nur Santana da war sondern auch Sebastian Kurt und Blaine . Santana kam auf mich zu und nahm mich dirreckt in den Arm "Wir haben uns sorgen um dich gemacht !" "Warum das ?" "Du warst nicht in der Schule und hier warst du auch nicht " "Meine mom hat sich um mich gekümmert " "Nick die Familie von Jeff kommt heute seine Mutter war da " Sie war so lieb und nett und ihr wurde genau wie Jeff immer wieder schmerz zugefügt ."Oh nein !" das war ein Leuter gedanke aber was ist mit Kaily sie liebte ihren großen bruder doch ."Nick was ist ?" "Ich hab bedenken wegen Jeffs kleiner Schwester ,wie es ihr wohl geht sie ist doch erst 3 " Ich setzte mich in den Stuhl der noch frei war .Kurt kam auf mich zu "Nick sie ist drei sie werden ihr bestimmt nicht die warheit gesagt haben " "Stimmt auch wieder ." Es klopfte und Kaily ,IHre Mom und der Dad von Jeff kamen rein Kurt ,Blaine, Sebastian und Santana gingen .Kaily stand vor meinen Beinen ich hob sie hoch und sie setzte sich auf meinen schos .Ihre Mom gab ihr ihre Puppe und sie knuddelte sie ."Nick was ist mit Jeffi ?"fragte sie sehr traurig ,was sollte ich einem kleinen Kind erzählen "Haben deine Mami und dein Papi dir Schneewitchen erzählt ?" sie nickte nur "Hier hat auch eine Hexe deinem Bruder einen vergifteten Apfel gegeben ." "Dan musst du ihn küssen " wie süss sie doch war .Die Eltern von Kaily guckten mich nur stolz an weil ich es ihr so erklärt hatte .

jeffs sicht

Ich kriegte ein bischen von alldem wieder mit ,aber als ich hörte wie toll Nick mit Kaily umging und ihr alles erklärte schmolz mir das Herz .Ich wollte meine Aaugen aufmachen aber ich hatte keine Kraft .

nicks sicht

"Wie gehen eben was essen " Sagte die Mutter von Kaily nahm sie auf den Arm und ging mit ihr und Jeffs Dad raus .Ich stand auf und ging zu Jeffs Bett ,ich setzte mich auf die Bettkannte von seinem Bett und nahm seine Hand "Ich glaube an dich ,ich weiß das du es schafst " Ich küsste ihn als ich gehen wollte hihlt jemand meine Hand fest .Ich drehte mich um und Jeff blinzelte mich an "Oh ... du willst doch nicht schon wieder gehen oder ?" "Jeff" Ich ging zu seinem Bett und Küsste ihn ."Ich Liebe dich " ich konnte es immer noch nicht fassen JEff war wieder wach " Ich dich auch ,ich geh eben deinen Dad hohlen " Ich ging runter in die Kaffeeteria und sah auch dirreckt Kaily "Ähm....Ähh...Jeff ist wach " Kaily stand auf und schalng ihre kleinen arme um meine Beine .Ich nahm sie auf meinen Arm und ging mit ihr wieder ins Zimmer "Kaily " grinste Jeff ,ich setzte sie aufs BEtt und sie kletterte zu Jeff und nahm ihn in den Arm .Sie Dad und seine Stiefmutter kamen auch rein und seine Stiefmutterfing an zu weinen "Sissi nicht weinen ,Dad du auch nicht " Es klopfte und Jeffs Mom kam rein ."Jeff ,oh mein gott " Sie ging zu seinem Bett und gab ihm einen Kuss auf die Stirn "Hey Mom " ICh fand es so toll das Jeff so glücklich war .Ich ging zu seinem Bett und gab ihm noch mal einen Kuss "Ich fahre mal zu Schule ,ich sag den Anderen bescheid " Er nahm meine Hand und wollte nicht das ich gehe aber ich musste den aderen bescheid sagen .Als ich in der Schule an kam hatten wir Glee Club aber Mr.Shue war wieder da "Hey Nick setzt dich " Ich setzte mich und Mr.Shue sprach weiter "Ich weiß das ihr alle etwas traurig seid wegen Jeff ..." "Warum sollten wir wegen so einem Loser traurig sein " Ich guckte Puck nur Gifftig an genau wie Santana und Sebastian "Aufjedenfall ...." "MR.Shue darf ich was sagen ?" "JA was den ?" "Jeff ist aus dem Koma wieder aufgewacht !!!" Mir liefen freuden tränenen über die wangen ,Santana kam zu mir nach forne und umarmte mich , alle kamen und umarmten sich auser Puck er sas nur doof rum .Den rest der Schule war ich nur darüber glückloch das JEff wieder wach war .Nach der Schule schrieb ich Mom eine SMS das ich zu Jeff ins Krankenhaus fahre weil er wieder wach ist .Ich klopfte "Herrein" Ich gin rein und Jeff war ausnahmsweise alleine "Hey süsser !" "Hey schatz "Ich setzte mich auf seine Bettkannte und küsste ihn ,er erwiederte den kuss auch er schob mir seine Zunge in dem Mund und umgekert .Ich genoss einefach die zeit die ich mit meinem süssen hatte "Ich will jede minute in meinem Leben nur noch mit dir verbringen !" Ich nahm seine Hand "Mein Dad hat ja den Bauernhof und dazu gehört auch noch ein Stück Wald wo ein kleines Hauschen steht ,Sissi und Kaily haben es eingerichtet aber wie können es übers wochenende haben wenn du willst " Ich beugte mich einfach zu ihm runter und küsste ihn wieder "ich nehm das mal als Ja " "Wann darfst du wieder in die Schule ?" "Morgen ,aber würdest du mir einen gefallen tuhen ?" "Alles was du willst schatz " "kannst du mich durch di schule schieben ich drf wegen meiner rippen nicht laufen und wegen meinem bein " Ich nahm seine Hand als er sich bewegte sah ich wie sich der dicke verband durch das oberteil drückte ."Natoll darf ich mit Gammelklamotten in die Schule " "Du bist heiß egal was du an hast weißt du doch ,aber am liebsten mag ich dich immer noch wenn du garnichts anhast " JEff boxte mich leicht . "JEFFI " hörte ich ein keines Mädchen kreischen ich drehte mich um und es war Kaily Ich hob sie aufs Bett uns sie setzte sich zweischen uns ,sie knudellte sich an Jeff und er stricht ihr durch die tollen roten Haare aber mit der anderen Hand hihlt er immer noch meine fest ."Kaily komm von Jeff weg sonst steckt du ihn noch an !" Sissi kam und nahm Kaily auf den Arm "Sie ist erkältet und ich will nicht das sie dich ansteckt "

Ein unvergessliches WochenendeBearbeiten

Jeff's sicht

ich krackselte mit Krücken durch den Wald mit viel unterstützung von Dad und Nick .Als wir drinne waren ging mein Dad und Nick half mir mich zu setzten ."Boah anstrengender als gedacht !" keuchte ich "Jetzt weißt du aber warum du nicht in der Schule laufen darfst oder ?" Besserwisser ,ich weiß es und ich brauchte jetzt nicht den beweis dafür "Ja !" Es wurde langsam dunkel drausen und Nick kochte für uns "Sowas tolles Hab ich noch nie gegessen erlich !" "Danke !" kam von ihm und gab mir einen kuss auf die Wange .Nach dem essen machten wir es uns gemütlich und kuschelten eine weile bis nick sie aufeinmal vor mich kniete "Oh Gott was wird das Nick ?" Er lächelte mich nur zücker süss an "Jeff ich liebe Dich und will die nie wieder verlieren und da wollte ich fragen ,ob du mich heiraten willst ? Es muss nicht sofort sein es kann von mir aus noch 20 Jahre dauern aber dadurch bin ich mir sicher das ich dich nie wieder verliere !" "Komm her !" Ich zog an seinem Hamd und küsste ihn "Ist das ein Ja ?" "Ja du spinner " Ich gab ihm noch einenen Kuss und wir genossen weiter den Schönen Abend .

ENDE

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki